Hamsterheim

In: Hamster, geschrieben von pika

4 Apr 2009

zuhauseEs gibt viele Artikel und Diskussionen, die sich mit der artgerechten Haltung und Fütterung von Hamstern beschäftigen und viele unterschiedliche Meinungen. Unsere Motte hat auch nur einen relativ kleinen Käfig mit einem abgetrennten kleinen “Schlafzimmer”. Es gab aber eine Vielzahl von Gründen warum wir diese Lösung für geeignet für unseren Hamster halten. Der große Käfig wird wöchentlich gereinigt, ohne dass man Motte in ihrem Schlafbereich stört und alles durcheinander bringt. Der Käfig hat Gitterstangen mit einem schmalen Abstand (5 mm), beim vorherigen Käfig mit mehreren Ebenen hat unser Hamster (damals Krümel) immer versucht den Kopf zwischen den Stäben (Abstand 9 mm) durchzustecken. Meine Sorge war gross, dass er sich dabei verletzt. Mit den schmalen Abständen kann Motte mit sicherem Halt am Käfig hochklettern und sich zum Beispiel ihre Kolbenhirse erarbeiten. Ausserdem hat sie im Käfig eine Sandelschale mit Chinchilla-Sand, die sie rege zum Baden benutzt.  Zum Klettern und Spielen hat sie einen mit Heu gefüllten Pilz mit vielen Öffnungen und eine leere Küchenrolle im ca 3-4 cm hohen Streu. Futter wird täglich verstreut und ist eine Mischung aus Waldvogelfutter und Hamsterfutter. Sonnenblumenkerne und Erdnüsse gibt es als Leckerchen nur zwischendurch. Frischfutter, Quark oder Hundekuchen gibt es aus einer Schale.

Ausgang 1Ausserdem hat der Käfig eine Ausgang, den wir jeden Abend, wenn sie wach wird, öffnen. Dort kann sie aus dem Käfig rausspazieren, ohne dass man sie von oben wie ein Greifvogel packen muss und kommt dann auch bereitwillig auf die Hand. Danach kann sie auf Sofa und Sessel oder auch auf uns herumturnen. Am liebsten sitzt sie auf der Schulter oder im Nacken von jemandem. Dabei wird überall reingebissen um zu testen ob man es essen kann, allerdings immer nur 1-2x. Ausserdem ist es eher ein knabbern, bisher sind noch keine Schäden festzustellen gewesen. Inzwischen weiss sie, dass man Zopfbänder, Sofakissen, Fernbedienungen und Haarbürsten nicht essen kann. Das Problem, dass sie Kunststoffgegenstände anknabbert (so dass Spuren erkennbar sind), hatten wir bisher nicht.

kafig3Insgesamt turnt sie jeden Abend mindestens eine halbe Stunde rum, bis sie sich dann eine Ecke sucht und sich einmümmeln will. Dann bringen wir sie zurück in den Käfig und sie verschwindet sofort in ihrem Schlafzimmer. Natürlich darf man sie nicht aus den Augen lassen, wie die meisten Hamster hat sie keinerlei Höhengefühl. Mit etwas Ablenkung kann man sie aber vom drohenden Sprung abhalten.

Was ist das denn?Im Schlafzimmer ist das Streu ca 10 cm hoch und es gibt eine halbe Kokosnussschale als Häuschen, zum Auspolstern wird Motte Klopapier zur Verfügung gestellt. Sie schläft an unterschiedlichen Stellen und baut regelmäßig um. Verhaltensstörungen sind uns bisher nicht aufgefallen, Motte ist neugierig und aufgeweckt, buddelt, klettert, sammelt ihr Futter aus dem Streu und lässt sich mit Erdnüssen bestechen. Ausserdem scheint sie für einen Hamster gar nicht so ungeschickt zu sein, den blauen Deckel vom Bild kann sie nämlich sogar umdrehen.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu Hamsterheim

Avatar: Ursula

Ursula

5. April 2009 - 13:56

Ich warte ja schon gespannt auf den Drehbericht von Filmstar Motte ;-) )

LG Ursula

Avatar: Katrin

Katrin

6. April 2009 - 14:58

Also in Sachen Größe des Eigenheims kann ich nach wie vor anbieten, das Heim von Motte um einen weiteren Gebäudekomplex gleicher Bauart zu vergrößern!

Photostream

  • Weihnachten1
  • JoghurtKlettern
  • 091112_Socken38
  • formeklein
  • Screenshot
  • kuchen
  • Schoko4
  • Schal122009
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Katzenmafia
  • Lilafussel
  • Ursulas Photos
  • Splash
  • MyCampbbell
  • Hamsterdamm
  • Naturnahe Hamstergehege
  • DerHenry
  • Nefycee
  • Hombertho
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis