Quarkteig-Osterhäschen

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

12 Apr 2009

haschenHier ein österliches Rezept für Quarkteighäschen, an anderen Tagen auch in anderer Form backbar.

Zutaten:

  • 300 g Magerquark
  • 10 EL Milch
  • 10 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Citroback
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 600 g Mehl
  • Rosinen für Augen, Mandelstifte oder Pinienkerne für Schnurrhaare

Den Quark gegebenenfalls abtropfen lassen. Alle Zutaten bis auf Mehl und Backpulver verrühren bis die Masse glatt und homogen ist, dann mit dem Mehl und Backpulver schnell zu einem Teig verkneten. Wenn man den Teig zu lange knetet, geht er beim Backen nicht mehr auf und die Häschen werden trocken. Etwa 2 cm dick ausrollen und Häschen ausschneider oder ausstechen (Länge ca. 12 cm), Augen und Schnurrhaare aufsetzen. Als Schablone kann man sich z.B. einen Hasen aus Pappe ausschneiden. Die Backzeit beträgt etwa 10 min bei 160°C (Umluft) bis die Häschen goldbraun sind.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare erlaubt.

Photostream

  • muesli2
  • Stockholm: Die Vasa
  • tiramisu
  • Startpaket CEWE
  • Haengemotte1
  • fertig
  • Decke3
  • Sophie
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Splash
  • Katzenmafia
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Hamsterdamm
  • Nefycee
  • Hombertho
  • Lilafussel
  • DerHenry
  • Ursulas Photos
  • MyCampbbell
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis