Schokotorte mit Schokofüllung und Schokoguss

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

5 Jul 2009

SchokotorteDiese Schokotorte besteht von oben bis unten nur aus Schokolade und hat ca. 1 Mio Kalorien pro Stück. Auf jeden Fall ist sie unschlagbar lecker, wenn man Schokolade mag, und ist wirklich einfach zuzubereiten. Das Photo stammt schon aus dem letzten Jahr.

  • 200 g Vollmilchschokolade

schmelzen (mache ich immer im Wasserbad, weil mir die Schokolade in der Mikrowelle schon mal angebrannt ist) und mit

  • 200 g Butter (Raumtemperatur)

glatt rühren. Dann

  • 250 g Zucker
  • 6 Eigelb

so lange verrühren bis der Zucker gelöst ist. Die Schokomasse einarbeitet und dann

  • 200 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

unterrühren.

  • 6 Eiweiss

zu Eischnee schlagen und unterheben. In einer 26 cm Springform bei 175°C (160°C Umluft) ca. 1 h backen (Gartest). Gut auskühlen lassen und während dessen die Schokofüllung vorbereiten. Klassischerweise nimmt man dafür eine Schokobuttercreme. Da mir Buttercreme zu aufwändig ist und ich viele Leute kenne, bei denen sie häufig nicht gelingt, habe ich durch Zufall eine Alternative gefunden. Dafür

  • 2 Päckchen Dr. Oetker Paradiescreme Schokolade
  • 400 g kalte Sahne

2-3 min miteinander aufschlagen. Normalerweise wird die Paradiescreme mit Milch gemacht und ist eher locker, mit Sahne wird sie deutlich fester und bleibt auch im Kuchen stabil ohne sich zu zerlassen.  Schokokuchen aufschneiden und die Schokofüllung auf dem unteren Boden verteilen und den oberen Teil wieder auflegen. Für den Guss:

  • 1/2 Tafel Zartbitterschokolade
  • 1/2 Tafel Vollmilchschokolade
  • 1/4 Tafel Mokkaschokolade
  • 1 Würfel Palmin

schmelzen und gleichmässig auf dem Kuchen verteilen. Wenn man keine Mokkaschokolade mag, einfach mehr Zartbitterschokolade nehmen. Natürlich kann man auch einen fertigen Guss nehmen. Kuchen kaltstellen und nach Anlass dekorieren.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar zu Schokotorte mit Schokofüllung und Schokoguss

Avatar: Frederik

Frederik

26. Mai 2010 - 22:32

oh wow. Sieht super lecker aus!!
Vielen Dank für dieses Rezept!! Ich denke, das hat es verdient ausprobiert zu werden und vor allem dann genossen zu werden.
LG, Frederik

Photostream

  • maiglockchen
  • Ludger
  • Motte
  • platzchen2
  • 091112 Hirse
  • MuetzeSchuh
  • ck3
  • platzchen11
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Hombertho
  • Lilafussel
  • MyCampbbell
  • Katzenmafia
  • Splash
  • Ursulas Photos
  • DerHenry
  • Nefycee
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Hamsterdamm
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis