Gewinnt ein AMILO Pi3660

In: AMILO Notebook, geschrieben von pika

7 Jan 2010

HIER DER OFFIZIELLE GEWINNSPIEL-POST!!!
Edit: Obwohl es aus diesem -mir im Wortlaut vorgegebenen- Text nicht hervorgeht, startet das Gewinnspiel erst am Freitag, 08.01.2010 um 18 Uhr. Es gibt noch kein offizielles Statement, ob Kommentare, die vorher abgegeben wurden, auch zählen. Hier ist der offizielle trnd-Beitrag zu diesem Thema.

Edit die 2.: Offenbar werden jetzt doch die Kommentare gezählt, die vor 18 Uhr abgegeben wurden.

*************************************************************
Gewinnt ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook!
Gewinnspiel

In den vergangenen zwei Monaten habe ich im Rahmen eines
trnd-Projekts als einer von 50 offiziellen Online Reportern
das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook getestet.

Jetzt könnt Ihr das Testgerät gewinnen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr bis Donnerstag,
den 14. Januar 2010, 12 Uhr, einen Kommentar unter diesem
Post hinterlassen.

In dem Kommentar möchte ich von Euch wissen, welcher meiner
AMILO Testberichte Euch am besten gefallen hat und warum.

Da trnd die unabhängige Glücksfee spielen wird, müsst Ihr
nach dem Kommentieren eine eMail an fujitsu[at]trnd[.]com
schicken. In den Betreff schreibt Ihr die URL meines Blogs
und in die eMail selbst den Namen, mit dem Ihr hier im
Blog kommentiert habt und den Kommentar an sich.

trnd wird die eMail-Adressen selbstverständlich nur für das
Gewinnspiel nutzen und nach der Bekanntgabe der Gewinner
löschen.

Bitte beachten: da es sich bei dem Gewinn um ein Testgerät
handelt, welches ich für den Testzeitraum kostenlos zur
Verfügung gestellt bekommen habe, kann es Gebrauchsspuren
aufweisen. Weder gegenüber mir, noch gegenüber trnd oder
dem Hersteller können deshalb Ansprüche (wie z.B. Garantie,
Austausch, etc.) geltend gemacht werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

227 Kommentare zu Gewinnt ein AMILO Pi3660

Avatar: Olli

Olli

7. Januar 2010 - 20:48

Mir gefällt der Blu-ray-Test am besten ;)
Die Infos bzgl. Update von PowerDVD waren hilfreich…

Avatar: marc

marc

7. Januar 2010 - 20:56

Mir hat der Test der leider wohl sehr empfindlichen Oberfläche gut gefallen. Gut zu wissen, sowas!

Avatar: Pika

Pika

8. Januar 2010 - 09:53

Hallo Ihr beiden,

leider müsst Ihr Eure Kommentare heute nach 18 Uhr nochmal wiederholen.
Sorry, dass ich das nicht gleich geschrieben hatte.

Pika

Avatar: Sandrayxcy

Sandrayxcy

8. Januar 2010 - 19:09

Bester Blogeintrag: -gehts/http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/
Akkulaufzeiten sind ja schon sehr wichtig bei einem Laptop, darum finde ich es klasse, dass du das so auführlich für uns getestet hast!

Liebe Grüße

Avatar: Milena

Milena

8. Januar 2010 - 19:13

Mir hat der Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen. Aber auch alle Anderen waren wirklich super. Total informativ und umfangreich.

Avatar: Sabrina

Sabrina

8. Januar 2010 - 19:18

Hallo,
also ich fand:
http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/
am besten.

du hast dort über das touchpad berichtet, was ich persönlich sehr gut finde. normalerweise arbeite ich an notebooks mit dem touchpad, aber falls es wirklich nicht so prall ist, und ich das tolle teil gewinnen sollte, würde ich wahrscheinlich eine usb maus verwenden.

lg sabrina

Avatar: Kerstin

Kerstin

8. Januar 2010 - 19:21

Am besten hat mir der Eintrag “Akkulaufzeiten AMILO” gefallen. Da sieht man besonders gut, bei welchen Einstellungen der Laptop am längsten aushält und dass man sich keine Filme mit Überlänge anschauen sollte, ohne Kabel in der Steckdose.

Liebe Grüße!

Avatar: Petra

Petra

8. Januar 2010 - 19:22

Mir gefällt deine Ausführung zum Touchpad gut. In der Kürze liegt die Würze.
Würde gern gewinnen.
LG Petra

Avatar: kellerking

kellerking

8. Januar 2010 - 19:30

Deine Informationen über die Akkuleistung waren sehr vorteilhaft, da es sich ja immerhin um ein Notebook handelt!Ausführlich und gut beschrieben…

Avatar: Thu

Thu

8. Januar 2010 - 20:02

Der Beitrag über die oberfläche war gut. Jetzt weiß man auch das so ein riesiges Ding auch sehr viel Arbeit machen kann ;D

Avatar: Marie T.

Marie T.

8. Januar 2010 - 20:04

huhu
mir gefallen mehrere artikel gut….. ist schwer sich zu entscheiden
denke das der hier am besten ist.
http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/
lg

Avatar: dth

dth

8. Januar 2010 - 20:05

Ganz klar http://pika.splash.de/2009/11/13/neues-trnd-projekt-fujitsu-amilo-pi-3660/

Das Wichtige knackig auf den Punkt gebracht ;) Dual-Core, 4GB RAM und >18″ geben schon was nettes zum Entwickeln her :) Oder für unterwegs wenn man photographiert.

Gruß,
Jörg

Avatar: Victoria

Victoria

8. Januar 2010 - 20:09

Am besten hat mir der Eintrag “Akkulaufzeiten AMILO” gefallen.

Avatar: Nancy1981

Nancy1981

8. Januar 2010 - 20:43

Hallo

mir gefällt der Bericht über die Akkuleistung am besten, weil ich oft festgestellt habe, dass die Akkulaufzeit bei fast allen Notebooks unterschiedlich ist.
Der Bericht ist sehr gut geschrieben.

Viele Grüße

Avatar: Simone

Simone

8. Januar 2010 - 21:01

Dein Akkulaufzeittest find ich am besten! Sehr informativ!

Avatar: minimiez

minimiez

8. Januar 2010 - 21:29

Hallo erstmal und ein frohes neues Jahr!

Also ich muß sagen, Respekt für den informativen Bericht
“Akkulaufzeiten AMILO”! Das habe selbst ich kapiert *schmunzel*.
Ich selber besitze kein Notebook/Netbook (wo auch immer da der Unterschied liegen mag), aber die Infos waren sehr verständlich und interessant geschrieben!
Liebe dank!

Grüße aus der eiskalten Eifel
minimiez

Avatar: Moritz

Moritz

8. Januar 2010 - 21:38

Ich fand die Betachtung über das Touchpad am hilfreichsten.
Bei Notebooks immer wieder interessant damit man sie wirklich mobil einsetzen kann.
Gruß

Avatar: Fettkopp

Fettkopp

8. Januar 2010 - 21:45

Den Bericht über die Akkulaufzeit fand ich am besten. sehr gut geschrieben und informativ. Zudem ist bei einem Laptop die Akku Laufzeit und somit die Mobilität mit der wichtigste Punkt.

Avatar: bigFan

bigFan

8. Januar 2010 - 22:02

Die frage nach dem Artikel kann ich gleich beantworten:

“Die Akuulaufzeit”-eigentlich schade, dass das Notebok so schnell sclapp macht, ist halt doch eher ein desktopersatz!

Prima geschrieben. Ich hoffe, Du hattest viel Spaß bei dem Test (den Eindruck kann man zumindest gewinnen).

Avatar: MeTTi

MeTTi

8. Januar 2010 - 22:22

Hi,

den Beitrag zur Oberfläche war sehr informativ, genauso wie beim Beitrag “AMILO Notebook – weiter geht’s” das Foto, welches mal die Spiegelung im Display zeigt.

LG
MeTTi

Avatar: Katja

Katja

8. Januar 2010 - 23:18

Das Touchpad – hier ist wohl eine Seelenverwandte, danke. Aber sonst finde ich ihn gut.
Der Bericht mit dem TouchPad ist mein Favotit: AMILO – das Touchpad

Avatar: Dani

Dani

8. Januar 2010 - 23:19

Der Akkulaufzeittest war am besten. Danke für den Aufwand.

Avatar: ohmygoodness

ohmygoodness

8. Januar 2010 - 23:44

Ich mochte deinen Bericht über das Touchpad! Du bist auf Dinge eingegangen, die mich sicherlich auch stören würden bei der Benutzung. Naja, selbst bei “normalen” Laptops ist mir meine Maus lieber :)
Und dem kann ich auch nur zustimmen ;) : “Wenn ich schon das AMILO mitschleppe, macht es eine kleine Maus in der Tasche auch nicht mehr aus… “

Avatar: Michaelala

Michaelala

8. Januar 2010 - 23:44

Super tolle Berichte die du geschrieben hast ich danke dir für die Mühe und das du uns dran teilhaben läßt !!!

http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/

war für mich am besten !!

Avatar: saschlo

saschlo

9. Januar 2010 - 00:01

Hey, mir gefällt der Bericht über die Akkuleistung am besten, weil das ein wichtiger Punkt bei der anschaffung ist finde ich.

Avatar: Lilia

Lilia

9. Januar 2010 - 00:57

Hallo,

mir gefällt auch der Beitrag über die Akkulaufzeiten am besten
http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/#more-1445

Bei Bericht ist super ausführlich und zudem gut geschrieben. Mir gefällt besonders, dass auf das Display eingegangen bist – für Filme ist der Amilo also nicht wirklich gut geeigent.

LG
Lilia

Avatar: Jana

Jana

9. Januar 2010 - 01:44

Deinen Bericht über das Touchpad fand ich für mich persönlich am hilfreichsten. Auch ich würde mir nach deinen Erfahrungen eine Maus zulegen wollen, denn auf kribbelnde Hände wegen scharfer Kanten könnte ich auch gut verzichten.

Avatar: vampirily

vampirily

9. Januar 2010 - 02:08

Hallo!
Ich fand den Bericht über die Akkulaufzeit sehr hilfreich. Vorallem für Leute die mit nem lepi unterwegs sind ein sehr wichtiger punkt!
Gruss

Avatar: Kerstin

Kerstin

9. Januar 2010 - 03:21

Hallo

Mir persoenlich hat dein ausfuehrlicher Bericht ueber das Touchpad: http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ am besten gefallen. Ich fand es toll, dass du so ausfuehrlich ueber das doch etwas ungewoehnliche Touchpad berichtet hast. Ich finde den Bericht wirklich sehr informativ und finde auch schoen, dass daraus hervor geht, dass das Touchpad nicht allzu komfortabel ist. Das finde ich als Leser gut zu wissen.

Lg
Kerstin

Avatar: Zzaldo

Zzaldo

9. Januar 2010 - 09:59

Hi,

ganz klare Sache ist, das folgender Beitrag dein bester und wichtigser für mich ist.

http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/

Es geht einfach nichts über eine vernünftige Akkuleistung. Dieses hast du hier wirklich sehr gut beschrieben.

LG Stephan

Avatar: fanahr

fanahr

9. Januar 2010 - 10:26

Sehr gut fand ich :

http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/

Die Hersteller “schummeln” bei sowas sehr gerne :)

Avatar: Harry

Harry

9. Januar 2010 - 11:39

Mir Persönlich hat er Test mit der Akkulaufzeit am besten gefallen

LG Harry

Avatar: BAsTI

BAsTI

9. Januar 2010 - 12:28

Hi,

wow, echt kuhler Blog. Die News über deine Hamster sind ja putzig^^

Von deinen Beiträgen über das Fujitsu Notebook gefällt mir der hier am besten: “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” vom 22.12.09.
Denn da zeigst du auf, was mich ehrlich gesagt auch ziemlich stören würde: Starkes verstauben und verschmutzen. Und dann, wenn man sich mal dazu aufrafft, zu putzen, verkratzt man alles.
Ärgerlich …

Dennoch ein schöner Laptop ;-)

Gruß,

BAsTI

Avatar: Merellan

Merellan

9. Januar 2010 - 12:40

Hallo,

Ich glaub ich muss den ‘Vor’postern zustimmen, du hast den Test mit den Akkulaufzeiten am Besten gemacht. Heißt jetzt ned, dass des andere schlecht wäre ;)

MfG
Mere

Avatar: Cornelia

Cornelia

9. Januar 2010 - 12:52

Mir gefällt der Bericht “Amilo – das Touchpad” am besten, da ich überwiegend mit Touchpad am Laptop arbeite, und mich das Thema deshalb interessiert. Auch gut der Hinweis, daß man über Einstellungen für das Touchpad einige Probleme ändern kann.

Avatar: Bunny

Bunny

9. Januar 2010 - 12:54

Lieber Tester, mit gefällt der Beitrag zu dem Touchpad sehr gut. Er ist kurz und knackig und ein nettes Bildchen ist auch dabei :) Lg Bunny

Avatar: Sandra Gasper

Sandra Gasper

9. Januar 2010 - 13:34

Möchte gerne den AMILO gewinnen *zwinker*

finde am besten “Akkulaufzeiten AMILO”

lg sandra

Avatar: Yvonne76

Yvonne76

9. Januar 2010 - 13:43

Mir hat am besten der Bericht “AMILO Notebook – weiter geht’s” gefallen – die Spiegelung finde ich echt cool :-)

Avatar: Freibeuter

Freibeuter

9. Januar 2010 - 13:54

Ich fand deinen Test “AMILO – das Touchpad” super. Wer geht in einem Test schon mal auf das Touchpad ein? Keiner und ich nutze auch lieber eine Maus.

Avatar: Devil

Devil

9. Januar 2010 - 13:58

Der Akkutest http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ war mein Favorit. Schön hier vor allem der Laufzeitvergleich bei unterschiedlichen Einstellungen.

Avatar: ROYALWITHCHEESE

ROYALWITHCHEESE

9. Januar 2010 - 14:08

Dein Artikel mit der Überschrift “Akkulaufzeiten AMILO” ( http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ ) finde ich gut, da er einem ein wirkliches Bild des Laptops vermittelt und nicht nur technische Fakten vor die Füße wirft

Avatar: Hulala

Hulala

9. Januar 2010 - 14:19

Hallo Pika,
Ich fand deinen Text über die Akkulaufzeit sehr informativ! Dass man mit Akku keinen Film mit Überlänger zu Ende schauen kann, ist ein Manko. Umgehen kann man das wahrscheinlich mit Herausnahme des Akkus und Benutzen des Netzkabels. Schont den Akku und läuft genauso ;)

Grüße,
Hulala

Avatar: cindy114

cindy114

9. Januar 2010 - 14:23

Mir hat der Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen. Aber auch alle Anderen waren wirklich super. Total informativ und umfangreich.

Avatar: Michaela

Michaela

9. Januar 2010 - 14:31

Dein Testbericht über die Akkulaufzeiten ist ja wirklich gut gelungen!!
http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/
Schön wie man sieht, was der Laptop auch wirklich aushält, aber schade, dass er nicht mal eine Bluray in voller Länge (auch wenn der Film überlänge hat) abspielen kann.. aber da dieser Laptop eh nur als DesktopPC genutzt wird ist ja immer eine Steckdose in der Nähe :-)

Lg.Michaela

Avatar: mrsbeasly2

mrsbeasly2

9. Januar 2010 - 14:47

Auch von mir ein Lob für deine Arbeit und die Mühe, die du dir gemacht hast!
Mir gefiel dein Artikel “Amilo – das Touchpad ” am besten, da ich selbst ungerne damit arbeite und daher lieber eine Maus anschliesse.

Und natürlich möchte ich auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen.

Avatar: jaood

jaood

9. Januar 2010 - 14:54

Ich fand den Beitrag zur Akkulaufzeit sehr gut. Der war sehr ausführlich und lies keine Fragen offen.

Avatar: Simone

Simone

9. Januar 2010 - 15:23

Mir persönlich hat der Beitrag zur Laufzeit des Akkus ( http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ ) am meisten zugesagt. Bei einem Laptop ist meines erachtens nach die Akkulaufzeit von hoher Bedeutung. Außerdem fand ich den Bericht gut geschrieben.

Avatar: timbli

timbli

9. Januar 2010 - 15:56

Dein bester Bericht war der über die Akku-Laufzeiten, sowas muß man wissen. Und er war wirklich sehr gut geschrieben. :)

Avatar: Jenny

Jenny

9. Januar 2010 - 17:46

Am besten gefiel mir dein Bericht über das Touchpad http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ war sehr aufschlussreich und ich hoffe falls ich gewinnen sollte, komme ich doch besser damit zurecht als ich gerade vermute. Manchmal frage ich mich ob die das Notebook nicht mal selbst länger testen um mal erfahrungswerte zu kriegen ob das so wie sie es denken überhaupt angenehm ist zu arbeiten.
Achja, die kleine Kaala ist ja herzallerliebst, schade das meine lieben Mitbewohner eine Haustierallergie haben :(

Avatar: ilo65

ilo65

9. Januar 2010 - 18:06

Hi, ich fand den Bericht über die Akkulaufzeit
http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ am besten. Das finde ich bei einem Notebook so ziemlich am wichtigsten, da man das Teil ja mit sich rumschleppt. Der Bericht ist sehr informativ geschrieben.

Avatar: Maxi

Maxi

9. Januar 2010 - 18:24

Mir gefällt dein erster eindruck an dem laptop am besten :)

Avatar: JMK

JMK

9. Januar 2010 - 19:34

der Touchpad-Beitrag war am besten, weil: wenn schon NB dann auch ohne Maus

Avatar: Wolfgang

Wolfgang

9. Januar 2010 - 19:53

Mir hat dein Artikel http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/ am besten gefallen, denn darin hast du unter anderem die negative Seite eines Hochglanz-Cases erwähnt. Viele glauben garnicht, wie schnell so etwas verschmutzt!

Avatar: kris

kris

9. Januar 2010 - 20:47

mir hat der test zum touchpad am besten gefallen

Avatar: Cranium

Cranium

9. Januar 2010 - 21:13

Akkulaufzeiten interessieren mich immer sehr, daher fand ich http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ sehr gut. Hätte ein bisschen ausführlicher sein können, aber trotzdem gut.

Avatar: Lavendel

Lavendel

9. Januar 2010 - 21:59

Mir gefällt dein Artikel über das Touchpad am besten. Der Artikel ist knackig geschrieben und bringt das wichtigste auf den Punkt.

Avatar: Gwenefar

Gwenefar

9. Januar 2010 - 22:28

Ich fand den Bericht über das Touchpad http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ aufschlussreich, die detaillierten Bilder sind aufschlussreich und der Bericht ist sehr interessant.

Avatar: Frank

Frank

9. Januar 2010 - 23:34

Am Besten hat mir dein Beitrag über die Akkulaufzeiten gefallen. Eins der wichtigsten Themen bei einem mobilen Gerät.

Avatar: Vanessa

Vanessa

10. Januar 2010 - 00:20

Mir gefällt dieser Beitrag am besten:
http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/

Du beschreibst nicht nur “gewöhnliche” Dinge wie die Akkulaufzeit, was man bei jedem Blog lesen konnte, sondern auch andere Sachen wie das Touchpad. Diesen Bericht habe ich gern gelesen, weil es mich wirklich interessiert hat. Auch interessant finde ich, mal zu lesen, wie andere ein Touchpad mögen. Ich persönlich mag die Maus lieber, das andere ist mir zu langsam. Dem Post dann noch Bilder hinzuzufügen finde ich klasse! Das rundet das Ganze noch ab :)

LG

Avatar: yulivee77

yulivee77

10. Januar 2010 - 03:50

die ‘akkulaufzeit’ wurde von dir ausführlich getestet und war am besten beschrieben.

Avatar: Leuchtfrucht

Leuchtfrucht

10. Januar 2010 - 03:58

Ich fand deinen Test zur Akkulaufzeit gut recherchiert.
Du hast dir echt Mühe gegeben und Zeit investiert, um die Akkulaufzeiten im Betrieb raus zu kriegen. Die Ergebnisse sind übersichtlich angeordnet und genau.
lg Leuchtfrucht

Avatar: Cleo

Cleo

10. Januar 2010 - 10:08

Ich fand die Berichte “Akkulaufzeiten AMILO” und “AMILO – das Touchpad” beide sehr gut!

Avatar: Oliver

Oliver

10. Januar 2010 - 10:12

Ich fand den Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” sehr aufschlussreich, so ist man wenigstens vor gewarnt… btw. gibt es dafür nicht vll. auch sowas wie “polierpaste” (wie für handy displays)?

Avatar: Bianca Richter

Bianca Richter

10. Januar 2010 - 10:56

Am Besten gefällt mir der Beitrag “Akkulaufzeiten AMILO” weil die anderen mir einfach zu oberflächlich sind und nicht wirklich wichtig. Die Akkulaufzeit ist aber wichtig und deshalb finde ich diesen Beitrag am Besten.

Avatar: Sil3nt

Sil3nt

10. Januar 2010 - 12:00

“Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” finde ich sehr gut und wichtig, da auch hier ein paar weitere negative Punkte klar werden.

Avatar: Tim

Tim

10. Januar 2010 - 12:23

Hey, für mich ist ein wichtiges Kriterium zum Kauf eines Notebooks, dass die Akkuleistung gut ist. Dein Bericht zu dem Thema ist daher mein Favorit auf diesem Blog. Gern mag ich gewinnen. Gruß Tim

Avatar: maro1981

maro1981

10. Januar 2010 - 13:15

ich finde deinen Beitrag “Amilo – Akkulaufzeit” sehr gut, dort hast du sehr ausführlich über die Akkuleistung berichtet, was für mich sehr wichtig ist.

Avatar: mephistho

mephistho

10. Januar 2010 - 13:17

Hi, deinen Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” fand ich klasse! Du hast dokumentiert, dass die Oberfläche sogar dann zu empfindlich ist, wenn man absolut vorsichtig – mit einem extra Reinigungstuch – versucht, das Gerät sauber zu halten. Das sollten sich die Hersteller wirklich zu Herzen nehmen. Klarglanzklavierlackspiegeloberflächen sind zwar wirklich nett anzusehen, aber für portable Geräte einfach nicht praktikabel.

Avatar: bravemoo18

bravemoo18

10. Januar 2010 - 13:26

Hallo,
mir hat dein Bericht über das leider etwas unpraktische Touchpad gefallen. Gut sowas zu wissen :)
LG, bravemoo18

Avatar: Sonnenkalb

Sonnenkalb

10. Januar 2010 - 13:48

Hallo,

ich möchte auch total gerne das Amilo gewinnen und habe in meinem Lieblingsbeitrag “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” einen interessanten Punkt gelesen auf den ich bis jetzt noch gar nicht gestoßen bin. So schön es auch aussieht mit dem glänzenden Lack, ich finde es gut das Du hier drauf eingehst das es eben auch ein Nachteil ist!
Und das kein Putztuch oder ein Mikrofaser-Tuch dabei ist, wundert mich eigentlich, aber es ist völlig ok es anzusprechen! Schließlich soll so ein Test nicht nur ein Produkt himmelhoch loben, sonern den Herstellen Anregungen zur Verbesserung geben.

lg sonnenkalb

Avatar: Mystery

Mystery

10. Januar 2010 - 14:08

Hallo
mir hat der Bericht “Amilo – Akkulaufzeit” sehr gut gefallen, denn die Akkuleistung ist bei Laptops sehr wichtig!

Avatar: Jörg

Jörg

10. Januar 2010 - 14:26

“trnd AMILO – mein Fazit – Teil I” toller zusammenfassender Bericht über das AMILO hätte die ein oder andere Fachzeitschrift nicht besser machen können.

Avatar: eleniel

eleniel

10. Januar 2010 - 14:34

mir hat der bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” am besten gefallen. zwar hab ich zuvor schon gelesen, dass die oberfläche empfindlich ist, aber die info, dass es gleich kleine kratzer gibt beim reinigen mit einem microfasertuch ist mir neu… echt sehr blöd…

Avatar: pika

pika

10. Januar 2010 - 14:37

@Jörg: in dem von Dir genannten Artikel schreibe ich ausschliesslich über den Ablauf des Projekts und nicht ein Wort über das Notebook selber, daher würde ich Deinen Kommentar als Spam einstufen und werde dass den trnd-Leuten auch mitteilen.

Avatar: marcel

marcel

10. Januar 2010 - 15:12

ok, dein beitrag “trnd AMILO – mein Fazit – Teil I” bezieht sich zwar nicht auf das Notebook und vielleicht erfülle ich jetzt nicht die kriterien um am gewinnspiel teilnehmen zu dürfen, aber sei’s drum.
1. Richtig ist die kritik, dass es blogs gibt auf denen man keine kommentare abgeben kann, weil eine registrierung notwendig ist. Sollte nicht sein. teilweise kann man sich scheinbar auch gar nicht anmelden. hoffentlich wird trnd.com sich dessen noch bewusst und beschließt für sowas eine sonderregel. ansonsten: viel erfolg den 3-4 leuten, die doch was kommentieren konnten.
2. stimmt, es gibt blogs auf denen man keine Tests oder einträge findet. kann auch nicht im interesse von trnd/fujitsu sein.
3. stimmt, habe bisher auch kaum negative berichte gefunden (außeren einen, aber dem kann ich nicht danken weil ich mich nicht registrieren kann :-/)

soweit danke für deinen beitrag dazu.

Avatar: Borsti

Borsti

10. Januar 2010 - 16:22

Was soll ich sagen, der Akkulaufzeittest war so gut gemacht das auch ich den nicht besser hätte machen könne, verschiedene Varianten probiert und übersichtlich aufgegliedert.

Daher ist http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ eindeutig mein Favorit, auch wenn ich mir den Kommentar mit dem Scrapbook in http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/ nicht verkneifen konnte.

Auch deinen Blog hatte ich fleissig in meinem Feedreader verfolgt über die gesammte Testzeit.

Avatar: Teatime

Teatime

10. Januar 2010 - 16:31

Mir gefiel http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ am Besten, weil es auch meinen Eindruck wiederspiegelte.

Avatar: Lazy

Lazy

10. Januar 2010 - 17:46

Jaja die ganze glaretype Displays… ich verstehs auch nicht warum alles glänzen und glitzern muss. Schon mal was von useability gehört? Aber vielleicht wirds mit den neuen LED Displays, die ja auch bei vielen Laptops verbaut werden, wieder besser. Schön das Du das mal angesprochen hast, daher mein Fav -> “AMILO Notebook – weiter geht’s”.

Avatar: hanni59

hanni59

10. Januar 2010 - 18:14

Mir gefiel der Test mit der Klavierlackoberfläche am Besten! auch wenn diese empfindlich zu schein ist sieht sie super aus!

Avatar: gela123

gela123

10. Januar 2010 - 18:43

Für mich am interessantesten war Dein Bericht über das Touchpad :
http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/
Das wurde schon häufig beschrieben, aber selten so genau und ausführlich wie bei Dir. So wie Du es beschrieben hat lässt sich vermuten, daß man mit Maus doch besser dran ist.
Ebenfalls sehr interessant fand ich Deine Ausführungen über die Akkuleistung, denn auch wenn ich so einen Läppi eigentlich als Ersatz für meinen Tower hinstellen möchte, sollte er ja die Möglichkeit bieten auch unterwegs nicht so schnell schlapp zu machen ;-)

Avatar: Maren

Maren

10. Januar 2010 - 18:54

Hallo!

Mir hat Dein bericht : Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche am allerbesten gefallen.
Dabei stellt sich mir die Frge: Ist das im allgemeinen eher bei Laptops der Fall das sie Staub so anziehen und so empfindlich sind oder ist das bei diesem besonders auffällig? Ich habe Da leider wenig (na ja, eher gar keine) Erfahrung. Finde den Punkt aber sehr interessant!

Danke für Deine Berichte! Auch der über das Touchpad war prima!
Gruß Maren

Avatar: Brigitta

Brigitta

10. Januar 2010 - 18:57

Hi,
mir hat dein Bericht:
AMILO – das Touchpad
am besten gefallen.
Besonders gut fand ich das du beschreibst, das deine Unterarme kribbeln wenn du zu lange mit dem Touchpad arbeitest.
Das geht mir auch immer so …..
da muß dann halt die Maus wieder ran
LG Brigitta

Avatar: PPointer

PPointer

10. Januar 2010 - 19:49

Den Beitrag über die Akkulaufzeiten: http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ war sehr gut, denn das ist ganz wichtig bei einem Notebook!

Avatar: fibilui2007

fibilui2007

10. Januar 2010 - 19:57

ich fand deinen Bericht “Amilo – Akkulaufzeit” am besten, dort hast du sehr ausführlich über die Akkulaufzeit berichtet, was für mich sehr ein sehr wichtiger Punkt bei einem Laptop ist.

Avatar: Erin

Erin

10. Januar 2010 - 20:23

“AMILO – das Touchpad” dieser Beitrag ist mein Favorit. Das mit der rauen Oberfläche [wär mir auch komisch] habe ich glaube ich nirgendwo anders gelesen.

Avatar: Bernd

Bernd

10. Januar 2010 - 20:58

Hallo,
mir hat am besten der Bericht http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache gefallen. Weil es stimmt, statt immer alles Hochglanz-glossy-superglänzend wäre dem Verbraucher unempfindliche Oberfläche sicher lieber

Avatar: Reserve

Reserve

10. Januar 2010 - 21:24

Ich fand http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ sehr gut, da hier auch mal solche Feinheiten wie das Touchpad beschrieben werden, die sonst eher vernachlässigt werden, wenn die reinen Techn ik-Fakten erwähnt werden. Auch der Vergleich mit dem Asus EEEPc ist eine schöne Geschichte.

Avatar: synth

synth

10. Januar 2010 - 21:26

So, jetzt schreib ich hier auch. Auch wenn ich das PI3660 auseinander genommen habe bis aufs Letzte und viel viel gemeckert habe, sei es über das NB oder über/bei trnd … ja ich will auch. ;)

Also … am besten hat mir Dein Artikel “AMILO – das Touchpad” gefallen.
Man könnte sagen in diesem Artikel habe ich mich wieder gefunden. Ich habe mich zwar (wenn ich Deinen Artikel richtig verstehe) weiter an ein wirkliches “Gewöhnen” annähern können wie Du … aber so gut wie an mein Touchpad an meinem Gericom habe ich mich nicht gewöhnt. Ich bezweifel auch, dass mir das je bei den aktuellen Geräten gelingen wird.

LG Mittester synth

Avatar: Inge

Inge

10. Januar 2010 - 21:39

Ich finde den bericht über die Akkulaufzeiten sehr aufschlussreich – gut zu wissen, denn nicht immer ist ein Stromanschluss verfügbar!

Avatar: susimouse

susimouse

10. Januar 2010 - 22:02

Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO hat mir am besten gefallen

Avatar: rkoal

rkoal

10. Januar 2010 - 22:04

mir hat am besten der Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche ” gefallen

Avatar: Anja

Anja

10. Januar 2010 - 23:12

Hallo lieber Tester,

vielen Dank für Deine Tests, sie waren sehr aussagekräftig und informativ für mich. Das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook hat wirklich sehr viele Vorteile. Es ist ein echtes Allround-Talent, ganz nach meinem Geschmack.

Besonders gut fand ich Deinen Test

http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/

und das es sehr gewöhnungsbedürftig ist. Schön ist es aber zu wissen, dass es die Fingerkuppen anwärmt ;-) . Habe auch immer kalte Finger nach dem Schreiben…

Klasse – Dein Blog – und natürlich das Fujitsu AMILO Pi 3660 !!

Avatar: Katrin

Katrin

11. Januar 2010 - 09:06

Da ich bevorzugt das Touchpad bei einem Notebook benutze gefällt mir der Bereicht zum Touchpad auch am besten: http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/
Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum man bei einem doch wirklich recht großen Notebook mit ausreichendem Platzangebot, das Touchpad dennoch so klein, “unhandlich” und funktionell unausgereift gestaltet wurde.
Insgesamt fand ich aber alle Testberichte sehr aufschlussreich, zumal hier auch mal die Sichtweise einer Frau deutlich wurde und außerdem auch Kritik ehrlich geäußert wurde. Wem hilft schon ein Testbericht, der nur die positiven Fakten deutlich macht – dann kann ich mich auch beim Hersteller selbst informieren.

Avatar: stud

stud

11. Januar 2010 - 10:02

Hallo. Mir hat dein Bericht zur “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen. Ordentlich Strom unterm Hintern ist für ein mobiles Gerät sehr wichtig und Du hast das an realistischen Nutzungen gut dargestellt. Schade, dass die Herstellerangaben auch bei “nix gemacht” nicht der Realität entsprechen. Für´s Filme schauen muss dann wohl wirklich die Verbindung zur Steckdose her oder man schaut nur ner Serie.

Avatar: Dackel

Dackel

11. Januar 2010 - 10:16

Ich fand den “Akkulaufzeit-Test” am besten. Ich frage mich nur, wieso du bei jeder deiner Testeinstellungen WLAN/Bluetotth ausgestellt hattest. Da ich zuhause grundsätzlich immer WLAN anhabe, wäre es für mich ganz interessant gewesen zu sehen, ob diese Einstellung einen großen Unterschied ausmacht.

Avatar: thomytiger

thomytiger

11. Januar 2010 - 10:33

Bester Bericht: http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ Hier werden auch mal solche Kleinigkeiten wie das Touchpad beschrieben, die sonst unter den Tisch fallen. Auch der Vergleich mit dem Asus ist gelungen.

Avatar: babsifunzi

babsifunzi

11. Januar 2010 - 10:35

Mein Favorit http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache ….stimmt vollkommen, die Erfahrung haben wir mit unserem Navi auch schon gemacht….sieht zwar edel aus aber….

Avatar: viccy

viccy

11. Januar 2010 - 10:38

Der Bericht zu den Akkulaufzeiten ist sehr interessant, weil ich auch gerne mal mit dem Gerät mobil unterwegs sein möchte…. http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/
Kurz und prägnat beschrieben – gut.

Avatar: sonnenmond2002

sonnenmond2002

11. Januar 2010 - 10:39

Ich finde “ Amilo – das Touchpad” am besten, weil der Beitrag der Interessanteste war.

Avatar: elaS.

elaS.

11. Januar 2010 - 10:45

Am besten finde ich den Bericht AMILO – das Touchpad… nicht nur weil dort man funktionell kritisiert wird, sondern auch weil ich das problem sehr gut kenne.
Gerade bei einem Notebock ist ein funktioneller Touchpad extrem wichtig. Ich arbeite nicht sehr gerne mit einer Maus.
Schade das das Touchpad nicht größer ist.´Ansonsten haben mich die Testberichte vollkommen überzeugt.

Avatar: roka

roka

11. Januar 2010 - 12:35

…danke für die ausführliche Info über die AKKU -Laufzeiten..schon sehr informativ und für mich bei einem solchen Gerät schon enorm wichtig…

Avatar: Siggi

Siggi

11. Januar 2010 - 12:38

Hallo, mir hat dein Beitrag “AMILO – das Touchpad” zum trnd-Amilo Projekt am besten gefallen, da das Touchpad ein wichtiges Bauteil eines Laptops ist, wenn man, wie ich, nicht immer eine Maus rumschleppen möchte.

Avatar: Andre

Andre

11. Januar 2010 - 12:39

http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/

Weil es ein schönes Streitthema war.

Avatar: der.traum.ist.aus

der.traum.ist.aus

11. Januar 2010 - 12:49

Ich fand natürlich “trnd AMILO – mein Fazit – Teil I” am besten. Eine schöne übersichtliche Zusammenfassung und das Fazit ist bei einem Test ja das wichtigste! :)

Avatar: pumukel

pumukel

11. Januar 2010 - 13:14

jezt sind wir bald in der endphase des gewinnspieles und ich kann nur noch sagen gewinnen … gewinnen … gewinnen

Avatar: Jennue

Jennue

11. Januar 2010 - 16:31

Mir gefällt der Betrag “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” (http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/#more-1491) sehr gut. Ist wirklich schade, dass es mit dem Microfasertuch zerkratzt ist, habe für meinen eeePC auch dieses mitgeliefertes Tuch und meinen Desktop wisch ich mit so extra Tüchern ab (zum Glück hab ich noch welche, sonst hätte ich auch zu so einem Mikrofasertuch gegriffen). D. h. ich werd das niiiieeee mit meinen probieren *fg*^^
Liebe Grüße

Avatar: puttytat

puttytat

11. Januar 2010 - 18:05

also ich finde bisher dein “fazit teil 1″ vom 10.1. am informativsten. freue mich schon auf teil 2 :)

Avatar: Franziska

Franziska

11. Januar 2010 - 19:13

Hey Pika,
mir gefällt dieser Bericht am besten: http://pika.splash.de/2009/12/02/amilo-notebook-weiter-gehts/.
Liebe Grüße von Franziska

Avatar: Rockstarrr

Rockstarrr

11. Januar 2010 - 19:14

Dein Bericht “AMILO – das Touchpad” fiel mir auf. Du hattest geschrieben, dass die Oberseite und sogar das Touchpad angenehm angewärmt werden! Das Touchpad als Heizung… vielleicht ein ganz neues Konzept. Wer weiss ob man ab sofort bei Notebooks eine integrierte Fingerheizung finden kann? Für kalte Winterhände wäre das sicher eine erfreuliche Neuheit ;-)

LG

Rockstarrr

Avatar: Coccinella

Coccinella

11. Januar 2010 - 19:54

“Akkulaufzeiten AMILO” fand ich super! Du hast wirklich ordentlich und sinnvoll getestet! :)

Avatar: Randolf

Randolf

11. Januar 2010 - 19:58

Mir hat der Testbericht “Akkulaufzeiten AMILO” am besten gefallen.
Tja, das Notebook ist nicht gerade eine Reisegerät…
Aber dafür ist es ja wohl auch nicht gedacht, siehe auch die empfindliche Oberfläche…

Avatar: Mina

Mina

11. Januar 2010 - 20:02

Ich fand den Artikel zu der Akkulaufzeit am spannendsten, da dies einen guten Laptop auszeichnet.

Avatar: inocent

inocent

11. Januar 2010 - 20:15

/http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/
Akkulaufzeiten sind ja schon sehr wichtig bei einem Laptop,

Avatar: sweet_sumii

sweet_sumii

11. Januar 2010 - 20:17

Ich fand http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ sehr gut, da hier auch mal solche Feinheiten wie das Touchpad beschrieben werden

Avatar: Morrighan

Morrighan

11. Januar 2010 - 21:00

Hi ^^

ich mag deinen Bericht über Touchpad. Ich konnte mich bis jetzt auch nicht dran gewöhnen, daher nutze ich immer eine Maus ;-)
Schöner Blog :-)

LG
Morrighan

Avatar: Hansi

Hansi

11. Januar 2010 - 21:38

Mir gefiel der Bericht “Amilo-das Touchpad” http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ am besten. Da ich hier schon viele unterschiedliche Meinungen gelesen habe von präzise bis hin zu nicht machbar. Es ist ein sehr deatillierter und super geschriebener Bericht.

Avatar: Andreas76

Andreas76

11. Januar 2010 - 21:42

Ich finde den Bericht
AMILO – das Touchpad sehr interessant.
Auch ich finde angeraute Öberflächen machen einem das Leben sehr schwer. Wenn Dinge einem negativ auffallen ist das eine konstruktive Kritik. Danke für soviel Ehrlichkeit.

Avatar: nonotier

nonotier

11. Januar 2010 - 22:41

Hallo,

eigentlich finde ich dein Artikel “Trnd AMILO – mein Fazit – Teil I” echt coll. Sehr ehrliche Worte. Obwohl ich es heute deine alle Berichte durchgelesen habe, finde ich dass du dir viel Arbeit und Mühe gemacht hast im Vergleich zu manchen, die gerade vielleicht einen sehr kurzen Bericht abgelegt haben. Also Respekt für dich. Toll gemacht. Manche haben tatsächlich das Gewinnspiel noch nicht veröffentlicht.
Ich wünsche dir auch viel Glück bei der Verlosung und danke nochmal für die interresante Berichte

Avatar: Leadoro

Leadoro

11. Januar 2010 - 23:32

Hallo, mir hat dein Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” am besten gefallen.

Avatar: Oslo

Oslo

11. Januar 2010 - 23:54

Hallo,

am besten hat mir der Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” gefallen.

Und zwar das du dir die Mühe gemacht diesen Test so ausführlich zu machen mit den einzelnen Leistungsangaben zu einem jeweiligen Betriebszustand, mein Respekt …wirklich tolle Arbeit :)

Aber auch die anderen Berichte finde ich sehr gut, auch das du beim Touchpad gewartet hast, bevor du einen Voreiligen Bericht schreibst.

Echt gute Arbeit von dir :)

LG Oslo :)

Avatar: daggi

daggi

12. Januar 2010 - 00:33

Ich habe gerade noch Deinen Beitrag vom Sonntag gelesen

“Bei mir führte das dazu, dass ich Kritik immer nur noch mit einem schlechten Gefühl im Bauch schreiben konnte.”

Das Gefühl kenn ich, denn das hatte ich bei Tests, an denen ich teilnehmen durfte, auch schon. Da wird alles in den Himmel gelobt und man selber würde auch mal was negatives anbringen und überlegt sich vorher 10x, ob man der einzige ist, der das so sieht ;)

Deshalb finde ich persönlich es wichtig und gut, dass Du auch die etwas nachteiligeren Dinge veröffentlichst, denn das macht für mich das ehrliche an den Berichten aus :)

Der beste Beitrag ist für mich auch der Beitrag über die Akku-Laufzeiten http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/

Trotzdem möchte ich auch den Bericht über die Reinigung heraus heben, denn diesen Eintrag finde ich wissenswert für alle künftigen Besitzer.

Was den Touchpadbericht betrifft, ich konnte mich noch nie mit den Dingern anfreunden und brauche immer eine Mouse ;)

Avatar: kayonline

kayonline

12. Januar 2010 - 00:35

Den test mit den BluRay Scheiben fand ich intressant und gut geschrieben.

Avatar: Tako

Tako

12. Januar 2010 - 00:46

Der Blu-Ray-Test war am besten, schon wegen den Infos, dass man auf zusätzliche Software zurückgreifen muss.

Avatar: Gordon

Gordon

12. Januar 2010 - 09:13

Hallo!

Ich finde deinen Blog prima, insbesondere auch weil man merkt, das Du Dir beim Test richtig viel Mühe gegeben hast.

Der Bericht der mir am Besten gefallen hat ist der über das
Touchpad
weil er aus den anderen Berichten heraussticht. Viele Dinge sind oft beschrieben worden, und dem Rouchpad hat kaum einer Aufmerksamkeit gewidmet, zumindest nicht so ausführlich. Dabei ist es ein wichtiges Teil des Laptops und wird viel gebraucht.

Avatar: Gordon

Gordon

12. Januar 2010 - 09:13

Uuuuups – sorry, Fehlerteufel hat sich eingeschlichen! Ich meine natürlich das Touchpad!

Avatar: Apfel

Apfel

12. Januar 2010 - 11:18

Hallo!
Von deinen Testberichten gefiel mir “Amilo-das Touchpad” am besten.
Ich finde vor allem bemerkenswert, dass das Touchpad des MacBook doppelt so groß ist wie das vom Amilo. Da ich bei Notebooks generell ohne Maus arbeite sind mir deine Aussagen dazu sehr wichtig.

Avatar: nikki00

nikki00

12. Januar 2010 - 11:48

Hallo mir hat der Beitrag “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” sehr gut gefallen. Da man einfach mal anmerken kann das auch die schönen Dinge schwer zu putzen sind. Das gehört schließlich auch dazu. Was hilft mir ein super designter Laptop wenn ich ihn verwesen lasse das man nicht mehr in den Bildschirm kucken kann.
Der muss dann natürlich pickobello sauber sein, meines erachtens.
Gruß nikki00

Avatar: Goldlola

Goldlola

12. Januar 2010 - 12:11

Am besten gefällt mir dein Beitrag über die Akkulaufzeit des Amilo: http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/
Darin stellst du sehr schön ausführlich dar, wie lange das AKku hält und was es auf dem Kasten hat. Gerade das Akku ist nämlich meiner Meinung nach auch ausschlaggebend bei einem Kauf und deswegen im Fokus!

Avatar: drallex

drallex

12. Januar 2010 - 13:12

Ich fand den Test zum Touchpadsehr gelungen, da sich deine Meinung gleicht mit denen der anderen Tester, dass das Touchpad einfach unterirdisch ist und man besser eine externe Maus anschließen sollte.

Avatar: Streetstar

Streetstar

12. Januar 2010 - 14:13

Ich find deinen Bericht “AMILO – das Touchpad” am besten. Ich gebe zu, dass ich ein wenig schmunzeln musste, als ich las, dass du dir am Touchpad des AMILO angenehm die FInger wärmst. Im Winter ist das bestimmt nicht mal ein Nachteil! Das Touchpads insgesamt gewöhnungsbedürftig sind – insbesondere für Menschen, die sonst fast immer eine Maus benutzen – ist klar. Trotzdem kann man Usern die Eingewöhnung natürlich durch die Art und Weise, wie das Toucpad verbaut wurde, leicht oder schwer machen. Beim AMILO scheint dies nicht ganz so glücklich gelöst zu sein. Gerne würde ich aber selbst mal einen Test machen, denn als langjähriger Touchpad-Nutzer glaube ich fast, dass es für mich gar kein großes Problem sein wird. Alles eine Frage der Gewohnheit!

Avatar: caro030

caro030

12. Januar 2010 - 14:42

Dein Fizit Teil fand ich sehr aufschlußreich. Die Akkulaufzeit war auch recht informativ.
Danke für dein testen!!

Avatar: Antje

Antje

12. Januar 2010 - 14:51

Hallo,
mir gefällt der Beitrag “AMILO- das Touchpad” gut…das Argument mit den warmen Fingern find ich super (ich hab auch immer kalte Finger :-P )

Avatar: Sebastian

Sebastian

12. Januar 2010 - 15:20

Hey, da ich selber nicht in den Genuss kam, eine Blue-Ray DVD zu testen, find ich deinen bericht umso besser:) Danke dafür:*

Avatar: stuffi

stuffi

12. Januar 2010 - 16:28

Hallo,
ich fand erstmal deine Fazit mit deinen Gedanken zum Test im Allgemeinen sehr aufschlussreich. So ein paar Gedanken abseits des Hauptthemas eben.
Von deinen Bericht hat mir “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” vom 22.12.09 am besten gefallen. Momentan wird ja sehr vieles, vom Telefon bis eben zum Laptop in Klavirlack angeboten. Was auf den ersten Blick ja sehr schön ausschaut, erscheint beim täglichen Nutzen denn doch recht arbeitsintensiv. Daher habe ich deine Eindrück dazu gern gelesen und gleich gelernt, wie man die Oberfläche besser nicht reinigt. Aber mach Dir keinen Kopf wegen den Kratzern – denn zum Testen bist Du da ;-) Bei meinem neuen Telefon bin ich auch ständig am drüber wischen.

Avatar: KatiM

KatiM

12. Januar 2010 - 17:59

Mir gefällt dieser Bericht gut

Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO

weil man hier durch die Bilder schon mal einen schönen Einblick in die Oberfläche von Windows 7 bekommt

Avatar: Anno07

Anno07

12. Januar 2010 - 18:48

Ich fand den Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” am besten. Damit hätte ich nicht gerechnet und so hat man einen Eindruck, wie schnell das Notebook Kratzer bekommen kann.

Danke dafür :D

Avatar: Corbyuser

Corbyuser

12. Januar 2010 - 19:06

Moin!
Fand deine Beiträge sehr schön.
Am besten gefiel mir :”Amilo – das Touchpad”.
Ein extrem detaillierter Bericht, der keine Fragen
bezüglich des Touchpads offen lässt.
Gut ist auch, dass hier direkt eine Hilfestellung geboten
wird, wie man das Problem mit dem Touchpad lösen kann.

Avatar: Kai

Kai

12. Januar 2010 - 19:26

Nabend, mir hat Dein Artikel “Akkulaufzeiten AMILO” am besten gefallen, da man bei einem Notebook nun mal auf die Akkulaufzeit achtet, schließlich holt man sich ein Notebook vor allem, um mobil zu sein.

Vielen Dank fürs testen!

Viele Grüße,
Kai

Avatar: Kuka

Kuka

12. Januar 2010 - 19:31

Am besten hat mir der Bericht „trnd AMILO – mein Fazit – Teil I“ gefallen. Dass ist wirklich viel Aufwand alles so ausführlich zu schreiben, finde du hat such wirklich mühe gegeben. Danke!

Avatar: zzipp

zzipp

12. Januar 2010 - 19:52

Mir hat “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen. Ich finde den Akku eines Labtops sehr wichtig, deshalb war’s sehr interessant. Danke dafür!

Grüße
Dennis

Avatar: cloudy_berlin

cloudy_berlin

12. Januar 2010 - 20:41

am besten gefallen hat mir der Beitrag “AMILO – das Touchpad”. Ich habe auch einen (leider schon sehr alten) Amilo und das Touchpad gefällt mir auch nicht, weshalb es bei mir immer ausgestellt ist und ich es nie benutze. Interessanter, informativer Beitrag!

Avatar: Wolle

Wolle

12. Januar 2010 - 20:58

Deine Recherche zur Akkulaufzeit war gut und ausführlich beschrieben, deshalb ist der Beitrag mein Favorit.

Avatar: hijack

hijack

12. Januar 2010 - 21:13

Mir gefällt der Beitrag “AMILO – das Touchpad” am besten. Vorallem da ich normalerweise das Touchpad nutze.

Avatar: irmi11

irmi11

12. Januar 2010 - 21:14

Hey, mir gefällt der Bericht über die Akkuleistung am besten, weil das ein wichtiger Punkt bei der anschaffung ist finde ich.

Avatar: Manu

Manu

12. Januar 2010 - 21:33

Mein Favorit ist “Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO”, weil es interessant ist, wie lange es dauert, endlich eine Blue-Ray schauen zu können. Weiterhin interessant in dem Bericht ist die Display-Ansicht. Ich finde den Beitrag sehr gut, deshalb “mein” Lieblings-Beitrag hier im Blog.

Avatar: ynnej58

ynnej58

12. Januar 2010 - 21:36

dieser beitrag: http://pika.splash.de/2009/11/24/amilo-falsches-datum-und-blu-ray-test/

ist echt gelungen.. ich hätte selber wahrscheinlich schon eher entnervt aufgegeben. das ist ja echt nervig, wenn es nicht auf anhieb klappt.

respekt für deine ausdauer beim versuch einen film zu schauen und für den überaus langen und ausführlichen bericht darüber.

Avatar: bergspitze

bergspitze

12. Januar 2010 - 21:46

Ich finde den Beitrag: http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/ sehr gut, die Oberfläche hat wohl auch negative eigenschaften.

Avatar: Micha

Micha

12. Januar 2010 - 22:01

Ich habe doch etwas überrlegen müssen, da mir alle Deine Berichte seht gut gefallen habe. Letztendlich viel meine Wahl dann auf “Akkulaufzeiten AMILO”, denn das ist meiner Meinung nach schon mit das Wichtigste Kriterium…

Liebe Grüße

Avatar: Andy

Andy

12. Januar 2010 - 22:31

Der Bericht
http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/ hat arbeit gemacht und ist informativ geschrieben.

Avatar: Inken

Inken

12. Januar 2010 - 22:35

Hallo und guten Tag,
mir hat dein Beitrag zum Touchpad super gefallen. Schade, dass man sich wohl nur schlecht daran gewöhnt. Aus der Ferne hörte es sich eigentlich ziemlich cool an, aber Praxis ist ja nunmal doch etwas anders als Theorie.. Und die Wärmeentwicklung als Fingerwärmer… lustige Idee, die im Kopf bleibt und ein witziger Abschluss für einen Bericht ist :D
Liebe Grüße

Avatar: Hubert K.

Hubert K.

12. Januar 2010 - 23:46

Moin.
Deinen Beitrag “AMILO Notebook – weiter geht’s” finde ich gut. Der zeigt, dass es auch bei Notebooks, die eigentlich total super sein sollten, auch nervige Dinge gibt :D Aber sowas hat man leider immer. Ich habe noch kein “perfektes” Notebook gesehen.

Avatar: thlutz

thlutz

13. Januar 2010 - 00:11

Ich finde “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” gut, war sonst so nicht zu lesen! Aber auch”Akkulaufzeiten AMILO”, denn man kann nur so lange arbeiten, wie der Akku hält!

Avatar: Rambazamba

Rambazamba

13. Januar 2010 - 00:30

ich fand deine Berichte alle sehr aufschlussreich und gut durchdacht.
am besten hat mir dein Akkutest gefallen:
/http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/

gerade Akkulaufzeiten sind sehr wichtig bei einem Laptop, darum finde ich es klasse, dass du das ausführlich getestet hast!
Danke Rambazamba

Avatar: White_Shield

White_Shield

13. Januar 2010 - 01:49

Guten Abend!
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Blog!
Klasse, dass du dich so gut a dem Projekt beteiligt hast.
Dein meiner Meinung nach bester Beitrag ist der über die Akkulaufzeit des Amilo, da diese immer wieder eine Schwachstelle ist und du ausführlich getestet hast!

Avatar: inkra

inkra

13. Januar 2010 - 01:51

http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/#more-1491 – Dieser Bericht über die Oberfläche und die nicht ganz problemlose Reinigung ist mein Favorit. Ich finde, nicht nur technische Einzelheiten sind beim Test von so einem Gerät wichtig, sondern auch wie es sich im Bezug auf z.B. Reinigung in den Alltag einfügt.

Avatar: Lippe

Lippe

13. Januar 2010 - 03:25

Danke für deinen Akkulaufzeiten Test! Allerdings denke ich, dass der Rechner mit 18″ sowieso nicht so richtig mobil zu nutzen ist und von daher meist eine Steckdose in Reichweite sein sollte…

Avatar: ninaisda

ninaisda

13. Januar 2010 - 09:10

Guten Morgen, mir gefällt dein Bericht “AMILO – das Touchpad” am besten, weil mich die Benutzbarkeit desselben sehr interessiert. Und das mit dem Finger-wärmen finde ich richtig super :) Ist also ein Laptop für Frostfinger ;) lg

Avatar: Atina

Atina

13. Januar 2010 - 09:14

Deine Beiträge sind echt gut, aber am besten hat mir der Bericht über “Akkulaufzeiten AMILO” gefallen. Sehr interessant geschrieben und informativ.

Avatar: herbie

herbie

13. Januar 2010 - 09:21

Da es hier um ein Notebook geht, hat mich logischerweise die Akkulaufzeit interessiert und Dein ausfühlicher Bericht dazu hat mir sehr gut gefallen.

http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/

LG

Avatar: miniheli

miniheli

13. Januar 2010 - 11:09

Mir gefällt dein Artikel http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ am besten, da du hier sehr ausführlich auf die positiven und negativen Eigenschaften des Touchpads eingehst. Hier gibst du sogar eine Hilfestellung für alle, die genauso wie du nicht dreimal über das Touchpad streichen wollen um von einer Ecke des 18Zollers zur anderen zu kommen.

Avatar: nudelvermieter

nudelvermieter

13. Januar 2010 - 12:00

Sehr gut fand ich deinen Bericht über das Touchpad, normalerweise wird die Bedienung nicht so gut getestet!

Avatar: Diana

Diana

13. Januar 2010 - 12:06

ALso, mir haben 2 Einträge gut gefallen. Ich kann mich zwischen den beiden Einträgen leider nicht entscheiden, da sie für mich gleichwertig sind. Das eine ist der Beitrag zum Diplay (oder soll ich lieber Spiegel sagen?) und der andere zum Touchpad. Es ist schon wichtig, dass auch konstriktive Kritik angebracht wird und auch verbreitet wird. Die Firmen sollen diesen Test ja positiv für dich nutzen können.
VG

Avatar: Merilyn7

Merilyn7

13. Januar 2010 - 12:17

Deine Recherchen waren sehr ausführlich und ich habe alle aufmerksam gelesen.
Persönlich hat mir der Beitrag der Akkuleistung am Besten gefallen.

Avatar: fischi

fischi

13. Januar 2010 - 12:22

sehr schön fand ich den Beitrag

Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO

Ich war schon gespannt auf das neue Betriebssystem und die Scrrenshots haben mir hier sehr gut gefallen, um einen ersten Eindruck zu bekommen.

Avatar: Rinjah

Rinjah

13. Januar 2010 - 12:24

Ich mag den Beitrag “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” gut, weil ich es wichtig finde darüber zu informieren.
Als Frau ist mir auch das Aussehen des Laptops wichtig und der Klavierlack ist leider sehr empfindlich. Solang er sauber ist, sieht er toll aus. Leider bleibt er selten lange sauber!

Avatar: MrJack

MrJack

13. Januar 2010 - 12:27

Alle deine Berichte waren super aber am interessantesten und damit auch am besten hat mir der Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” gefallen, denn hier werden mal wieder negative Seiten aufgezeigt die sich eigentlich einfach hätten vermeiden lassen, indem man entweder geignete Reinigungsmittel und Anleitungen mitgibt oder eine hochwertigere Oberflächenversiegelung verwendet.

Avatar: Katja Kulik

Katja Kulik

13. Januar 2010 - 13:04

Ich finde erstmal ganz allg, deine Test bezüglich des Notebooks unheimlich hilfreich. Ich finde es gut, das du sehr kritisch an die Test heran gehts. Am besten hat mir dein Beitrag gefallen, bezüglich der Akkulaufzeit.
http://pika.splash.de/2009/12/06/akkulaufzeiten-amilo/#more-1445
Da ich ein absoluter Fan von DVD´s bin, würde mich das schon sehr stören, wenn mitten im Film der Akku schlapp macht.
Vielen Dank für deine Reportagen, mach weiter so!
LG Xanthara

Avatar: Ilahja

Ilahja

13. Januar 2010 - 13:51

Schwierig die Auswahl, aber ich glaube, am wichtigsten fand ich dann doch den Bericht “Akkulaufzeiten AMILO”, weil der Akku so auschlaggebend für ein Notebook ist.

Avatar: SebastianW

SebastianW

13. Januar 2010 - 13:52

Der Bericht über die Akkulaufzeiten war sehr interessant!

Avatar: AKBMS

AKBMS

13. Januar 2010 - 13:56

ich fand den trnd AMILO – mein Fazit – Teil I-bericht am besten, weil es eine super inhaltsangabe und eine gut eübersicht der test wiedergibt.

Avatar: Gumana

Gumana

13. Januar 2010 - 15:13

Hallo,

mir hat Dein Beitrag über das AMILO – das Touchpad gut gefallen. Aber die ganzen schnuckeligen Hamster Beiträge hier gefallen mir noch viel viel besser *kawai*

Liebe Grüße
Gumana

Avatar: sustotal

sustotal

13. Januar 2010 - 15:20

Hi

BluRay Test, ja der gefällt mir am besten, sehr schön kommentiert und informativ ist er auch.

Avatar: jimmijim

jimmijim

13. Januar 2010 - 16:00

Mir gefällt der Beitrag”AMILO – das Touchpad” am besten, weil Notebooks wenn möglich ohne Maus bedienen möchte.

Avatar: Sebastian

Sebastian

13. Januar 2010 - 16:03

Die Akkulaufzeiten fand ich am besten und es ist ja schließlich auch das wichtigste von einem Laptop!

LG Basti :-)

Avatar: Becky

Becky

13. Januar 2010 - 16:20

Hi, ich fand den Bericht “AMILO-Das Touchpad” echt informativ, weil ich bis jetzt häufig nur gelesen hatte, dass es nervt und nicht soo klasse ist. Du hast jetzt ja immerhin die Möglichkeit aufgezeigt, dass man das (wenn auch etwas umständlich) umstellen kann, z.B. mit “einem Streich” über die gesamte Bildbreite kommen. Danke dafür!
Viele Grüße

Avatar: Laubfrosch

Laubfrosch

13. Januar 2010 - 16:23

Ich fand in diesem Beitrag http://pika.splash.de/2010/01/10/trnd-amilo-mein-fazit-teil-i/ besonders schön das auch das Projekt mit einbezogen wurde. Bei mir spielt das nämlich durchaus eine Rolle, also zum Beispiel auch was für Marketingaktionen ein Hersteller macht und wie kompetent die betreut werden.

Avatar: blacksunport

blacksunport

13. Januar 2010 - 17:26

Ich fand den Artikel “AMILO – das Touchpad” sehr interessant. Benutze bei meinem Laptop nur eine Art Knopf, den man mittels Druck bedient.

Avatar: frosch00

frosch00

13. Januar 2010 - 17:43

Hallo, mir hat dein Bericht “Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO” am beste gefallen, da ich gerade darüber nachdenke, selbst von Vista auf Win7 umzusteigen und ich mit Spannung euren Eindruck über das Betriebssystem im Zusammenhang mit dem Amilo erwartet und freudig gelesen habe.

Avatar: SandraS.

SandraS.

13. Januar 2010 - 17:49

Hallo ich wünsche uns allen viel Glück bei den Notebooks…LG Sandra

Avatar: gustl

gustl

13. Januar 2010 - 17:50

Ich finde den Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” interessant. Klasse – Notebook zieht den Staub, dann muss ich ja nur noch dort Staub wischen.

Avatar: dieanne1983

dieanne1983

13. Januar 2010 - 17:53

Ich finde den Bericht Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche am interessantesten, da man, wenn man sich über ein Gerät informiert, über so etwas auf jedenfall Bescheid wissen sollte.

Avatar: TeaMatthew

TeaMatthew

13. Januar 2010 - 17:53

Hi Ihr zwei :)

Ich finde “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” am besten. Bei mir im Büro sidn auch meine beiden Mietzekatzen immer dabei, da würde der Amilo ja dann bald eine “haarige Angelegenheit” sein ;)

Avatar: GudrunS

GudrunS

13. Januar 2010 - 18:07

Sehr witzig und informativ, wie Du das Thema “Akkulaufzeiten” behandelt hast. Mein Favorit. Man hat Spaß beim Lesen und objetive Informationen aus der Praxis. Danke für die Mühe !

Avatar: Wullebuh

Wullebuh

13. Januar 2010 - 18:59

Am besten hat mir der Beitrag Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche gefallen. Ist echt schade wenn die Oberfläche empfindlich ist. Da es sich um ein Notebook handelt ist es normal, das es auch auf Reisen geht. Die meißten Notebooktaschen haben nun mal einen Reißverschluss und wenn man damit die Oberfläche verkratzen kann ist das Notebook nicht sehr Alltagstauglich.

Avatar: blauerblubb

blauerblubb

13. Januar 2010 - 19:06

Der Bericht “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” hat mir gut gefallen. Es ist wirklich schade, dass die Hersteller in diesem Punkt leider mal wieder einem falschen Trend folgen. Glossy mag zwar hübsch anzusehen sein, ist aber nicht wirklich alltagstauglich. Apple hat es mit dem MacBook pro in Aluminium eigentlich (zumidest etwas) besser getroffen, die Oberfläche finde ich nicht allzu anfällig. Im Gegensatz zu meinem Acer Aspire one, weches auch eine solche Hochglanzoberfläche hat.

Avatar: win777

win777

13. Januar 2010 - 19:23

Mein Favorit ist dein Artikel “Akkulaufzeiten AMILO”, da die Laufzeit für mich sehr auschlaggebend für ein Notebookkauf ist.

Avatar: katze56

katze56

13. Januar 2010 - 19:51

Hallo,
ich muss deine Tests loben, da du wirklich gut die einzelnen Komponenten beurteilt hast.
Besonders gelungen fand ich den Bericht :http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/
Du hast wirklich ausführlich und genau die praktischen Erfahrungen mit dem Touchpad beschrieben (und das ,wie du schreibst,auch erst nach einiger Testzeit) ,Fotos zugefügt und wirklich einen genauen Eindruck vermittelt.
Gruss katze56

Avatar: qweaa

qweaa

13. Januar 2010 - 20:13

Sehr gut fand ich deinen Beitrag unter http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/ da konnte ich für mich wichtige Informationen entnehmen. Schade das die Oberfläche so Fingerabdruck empfindlich ist. Aber man kann nicht alles haben. Super Optik und gute Ergonomie

Avatar: Sekt oder Selters

Sekt oder Selters

13. Januar 2010 - 20:46

Hi!
Mir gefiel dein “Akkulaufzeit-Test” sehr gut, da meiner Meinung nach die Akkulaufzeit sehr wichtig für ein Notebook ist.
Wenn ein Laptop nur eine halbe Stunde Akkulaufzeit hat, kann ich mir auch für 200 Euro weniger einen echten Desktop-PC kaufen.
Daher sehr schöner und interessanter Bericht.

Avatar: taps

taps

13. Januar 2010 - 20:56

“Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” war der Bericht der mir am besten gefallen hat. Denn meiner meinung nach ist es sehr wichtig, so etwas zu wissen, bevor man sich ein so teures gerät zulegt.

Avatar: Heike

Heike

13. Januar 2010 - 20:58

Ich fand den Beitrag: Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche am besten. Ist jedenfalls mal auch ein wenig Kritik, auch wenn es mit dem Gerät an sich nicht so viel zu tun hat. Trotzdem ist es auch wichtig zu wissen, dass die Oberfläche sehr empfindlich ist und man auf jeden Fall nicht mit jedem Tuch darüber gehen kann, da es sonst schon einen hässlichen Streifen auf dem Bildschirm hinterlässt. Danke für den Tipp mit dem Microfasertuch. Sonst hätte man selbst vielleicht auch ein einfaches Tuch genommen und sich dann geärgert. Danke dafür! Hoffe, du hattest beim Testen des Gerätes viel Spaß!

Avatar: TiffyK

TiffyK

13. Januar 2010 - 21:18

Mir hat der Beitrag http://pika.splash.de/2009/12/22/das-amilo-notebook-superempfindliche-oberflache/ am besten gefallen, da ich diese Info echt wichtig finde. Mein alter Laptop ist da nicht so anspruchsvoll- leider aber auch nicht wirklich leistungsfähig.

Avatar: lisa

lisa

13. Januar 2010 - 21:33

Mir hat ehrlich gesagt das Fazit am besten gefallen! Super Zusammenfassung!Danke

Avatar: Sadi-L

Sadi-L

13. Januar 2010 - 21:40

Am besten gefällt mir der Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” .
Du hast sehr genau die Stromaufnahme erklärt, und berichtet, wie lange der Akku bei den 3 Testumgebungen hält.
Schade dass beim Bu-Ray gucken und volle Helligkeit der Akku nur knapp 150 Minuten hält. Ich denke dass man bei reduzierter Helligkeit auch überlange Filme genießen kann.

Avatar: peanutduck

peanutduck

13. Januar 2010 - 22:14

Hallo!

Erstmal vielen Dank, dass du dir beim Testen so viel Mühe gegebn hast!
Deinen Bericht über das “AMILO- das Touchpad” finde ich am lesenswertesten, da ich dein Argument mit den warmen Fingern sehr kreativ finde!

Vielen Dank dafür!

Avatar: wunderchen

wunderchen

13. Januar 2010 - 22:31

Hallo!

Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast und das du uns so zahlreich an deinen Tests hast teilhaben lassen!

Mir hat ja der Artikel “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” am Besten gefallen, denn das ist gerade bei einem Notebook kein unwichtiger Aspekt. Ich bin auf dein Fazit zum Notebook gespannt! :-)

Viele Grüße,
wunderchen

Avatar: Alexander

Alexander

13. Januar 2010 - 22:36

Mir gefiel dein Akkutest (Akkulaufzeiten AMILO) sehr gut! Da mein Laptop nach ner guten Stunde schon leer ist (sehr nervig bei Vorlesungen) und da interessiert es dann schon, wie lang der Akku bei anderen Lappys so hält.

Avatar: zuversichtlich

zuversichtlich

13. Januar 2010 - 22:36

Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche — gefällt mir persönlich am besten, denn die Oberfläche gehört zum Äußeren und das Äußere finde ich sehr wichtig. fein gemacht(:

Avatar: felix fischer

felix fischer

13. Januar 2010 - 22:49

hallo, ich fand deinen beitrag trnd AMILO – mein Fazit – Teil I sehr aufschlussreich. wie du deine meinung dazu geäußert hast. danke für deine beiträge.

Avatar: DHJB

DHJB

13. Januar 2010 - 23:11

Besonders schön fand ich deinen ersten Teil vom Fazit. Da bin ich ja mal gespannt ob noch etwas kommt

LG Mittesterin Denise

Avatar: Stefan

Stefan

13. Januar 2010 - 23:23

Hey, die Infos zum Touchpad fand ich persönlich am besten, weil es mit die Komponente ist, die für mich für die Bedienung des Gerätes sehr wichtig ist.
Vielen Dank ;-)

Avatar: Dedake

Dedake

13. Januar 2010 - 23:35

mein lieblingsbericht ist der mit der -akkulaufzeit-, gerade bei einem laptop finde ich diese info äußerst wichtig, und hier wurde sie gut beschrieben.

Avatar: Mary

Mary

13. Januar 2010 - 23:48

Sehr informativ fand ich den Blue-Ray Test etc.
Schade, dass man noch extra eine Software installieren muss – die dann auch noch Probleme macht!

Avatar: ninal76

ninal76

14. Januar 2010 - 00:42

Mir gefällt der Bericht über das Touchpad am besten – weil das Touchpad für mich als Nicht-Maus-Nutzer ein wichtiger Aspekt beim Laptop ist. Man kann anhand des Berichts gut nachvollziehen, wie sich das Touchpad anfühlt.
Gut gefällt mir auch die Ausführlichkeit, die du an den Tag legst und sogar auf die Wärmeentwicklung und deren Auswirkungen auf das Touchpad eingehst – keine kalten Finger mehr :-)

Avatar: Ruth

Ruth

14. Januar 2010 - 01:07

Hallo.

Also Belangloses konnt´ ich bei Dir gar nicht finden, ganz im Gegenteil. Sehr gut haben mit deine Eindrücke zum “Das AMILO-Notebook – superempfindliche Oberfläche” gefallen. Man läßt sich ja oft von der schönen Hülle täuschen und hat hinterher viel Arbeit damit. Du sprichst hier sicher einen Kritikpunkt des neuen Modetrends mit an. Gut das Du hier zeigst wie man die Spuren nicht beseitigen soll. Alles in allem scheinst aber zu einem guten Fazit dem Amilo gegenüber zu kommen. Steckt halt auch viel Gutes in ihm und schick sieht er auch aus.

Avatar: sylvia

sylvia

14. Januar 2010 - 02:57

ich finde “amilo – das touchpad” am ansprechendsten. das touchpad war ja waehrend der gesamten testzeit immer wieder ein großes thema. da war es sehr schoen einen so ausfuehrlichen bericht dazu zu finden. du hast einen sehr informativen und gut strukturierten bericht geschrieben, das fand ich einfach toll. deswegen ist es auch mein lieblingsbericht.

lg

Avatar: Me-la

Me-la

14. Januar 2010 - 02:59

Am Besten hat mir dein Testbericht “AMILO Notebook – weiter geht’s” gefallen. Darin sieht man mal genau wie stark doch die Displayoberfläche spiegelt. Was sehr ungünstig sein kann im Aussenbreich oder in der Nähe von Fenstern.
Trotzdem möchte ich das Amilo Notebook gewinnen. :D Würde mich riesig freuen!!!

Avatar: twiker

twiker

14. Januar 2010 - 05:23

“Akkulaufzeiten AMILO” hat mich am meisten interessiert, weil es für ein Notebook doch ein großes Entscheidungskriterium ist. Schade wirklich, dass es einen Überlängenfilm nicht bis zum Ende abspielen kann, aber bei der Größe und Hardware wahrscheinlich kein Einzelfall.

Dankeschön für die Testberichte und ich verbleibe mit freundlichen Grüßen…

Marcus

Avatar: Indy

Indy

14. Januar 2010 - 05:44

Hi! : )
Ich fand den Touchpadtest http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ am Besten, weil Du sehr detailliert auf die Probleme eingegangen bist, die durch das nicht versenkte Touchpad entstehen. Jetzt kann ich mir ziemlich gut vorstellen, was die anderen Tester mit “nervig” meinten. xD
Vielen Dank. :D

Avatar: kiki54

kiki54

14. Januar 2010 - 08:12

Hallo,

ich finde den Bericht von deinen am besten : AMILO: Falsches Datum und Blu-ray-Test ,weil du auch die negativen Dinge erwähnst und nichts schönredest.Der Bericht ist sehr hilfreich,wenn man sich ein Laptop anschaffen möchte,man kann abwegen,ob man mit den negativen Eigenschaften zurecht kommt.Für mich überzeugt das Laptop aber dennoch.Ich suche eins mit einem großen Bildschirm und finde es einfach gut,Filme schaue ich eher selten,ich mache viel mit Bildbearbeitung und finde einen größeren Bildschirm dabei angenehmer.
Deine Art zu schreiben ist sehr schön,man kann alles gut verstehen.
Da hast du dir sehr viel Mühe gegeben beim Testen und Berichte schreiben.
Danke für die Berichte
LG
kiki54

Avatar: marlo

marlo

14. Januar 2010 - 09:05

Hi, das hätte ich doch fast glatt vergessen. Also ich fand den ersten Kommentar am besten mit dem Blue-Ray Test und den mit der empfindlichen Oberfläche. LG

Avatar: Mittag

Mittag

14. Januar 2010 - 09:05

Also ich fand “trnd-amilo-mein-fazit-teil-i” am besten und bin gespannt auf die Fortsetzung!!!
Besser spät als nie.

Liebe Grüße

Avatar: Flamboyant

Flamboyant

14. Januar 2010 - 09:24

Hallo,

ich mag am meisten diesen Bericht: http://pika.splash.de/2009/12/02/amilo-notebook-weiter-gehts/ Dein Foto fand ich ein wenig erschreckend. Ich habe zwar schon oft gelesen, dass der Bildschirm des Amilo spiegelt, aber dass er so sehr spiegelt, dass hätte ich wirklich nicht gedacht. Jedenfalls danke ich dir sehr dafür, dass du es uns auch bildlich so gut präsentiert hast. Der Bildschirm ist eben eine Schwachstelle des Amilo. Entweder man kann damit leben, oder nicht. Ich könnte es bestimmt. ;-)

Deine Berichte waren wirklich alle sehr nett geschrieben und informativ. Danke, dass du nicht nur die techn. erwähnt hast, sondern den Amilo im Alltagsgebrauch analysiert hast.

Danke und liebe Grüße
Franzi

Avatar: alte Kiehvotz

alte Kiehvotz

14. Januar 2010 - 09:58

Mir gefallen vorallem Die Bilder im Artikel “Windows 7 erste Eindrücke auf dem AMILO” von Windows 7. Sieht super aus!

Avatar: Katrin

Katrin

14. Januar 2010 - 10:22

Hi, ich fand den Kommentar mit der empfindlichen Oberfläche am interessantesten. LG

Avatar: lila

lila

14. Januar 2010 - 10:53

Mir hat “trnd AMILO – mein Fazit – Teil I“ am besten gefallen, denn der Beitrag war richtig interessant!

Avatar: StrikC

StrikC

14. Januar 2010 - 10:54

Mir gefällt der Bericht über das Touchpad am besten, weil es eben das Steuergerät an so einem Notebook ist, welches man am meisten benutzten muss.

Avatar: Sascha

Sascha

14. Januar 2010 - 10:56

Hallo, deine Testergebnisse sind wirklich sehr informativ und interessant.

Mir hat dein Bericht zur “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen. Eine vernünftige Akkuleistung ist sehr wichtig. Gerade bei einem Laptop mit diesen Leistungswerten.

Gruß
Sascha

Avatar: Zornroeschen

Zornroeschen

14. Januar 2010 - 11:16

War mal wieder ein ganz tolles trnd-Projekt.
Respekt !
Am Besten hat mir Dein Bericht:
- “Akkulaufzeiten AMILO”
gefallen.
Ganz wichtig bei einem Schleppi !

Avatar: AlexS

AlexS

14. Januar 2010 - 11:38

Ich fand “trnd AMILO – mein Fazit – Teil I” am besten, weil viele Informationen enthalten waren.

Avatar: eli

eli

14. Januar 2010 - 11:51

ich fand den bericht zum touchpad toll.super geschrieben und man hat mal wieder was neues gelernt!

Avatar: victie6

victie6

14. Januar 2010 - 11:52

Mir hat der Bericht “Akkulaufzeiten AMILO” am Besten gefallen, denn es ist sehr wichtig, dass das Notebook jederzeit einsatzbereit ist.

Avatar: Deliyah

Deliyah

14. Januar 2010 - 11:53

Hallo!

Mir gefiel der Bericht über dein Fazit (Teil 1) am besten, da du dort nochmal gut zusammenfasst, was relevant ist.

LG, Deli

Avatar: Christin

Christin

14. Januar 2010 - 11:54

Mir gefällt dein Beitrag http://pika.splash.de/2010/01/03/amilo-das-touchpad/ sehr, da du dort auf das meiner Meinung nach schlechte Touchpad eingehst.

Avatar: Pumuckl

Pumuckl

14. Januar 2010 - 12:07

Ich fand den Bericht über die Akkulaufzeit super! Informativ und kurz ;) Ich finde die Akkulaufzeut mit am wichtigsten bei einem Gerät..

Avatar: pika

pika

14. Januar 2010 - 13:08

So Ihr Lieben, Gewinnspiel beendet, jetzt heisst es Daumen drücken.
Christin war die letzte in der Zeit, bereits Pumuckl war zu spät (12:07).

Track-/Pingback(s)

Avatar

Gewinner stehen fest! - synth seine Technik-Ecke

20. Januar 2010 - 17:06

[...] http://pika.splash.de/ (gela123) [...]

Kommentieren

Photostream

  • Suchbegriffe
  • sockenmai09
  • Screenshot
  • kokos1
  • Kirsche1
  • trndBlogBier
  • froheostern1
  • kleinesocken
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Nefycee
  • Splash
  • MyCampbbell
  • Lilafussel
  • Hombertho
  • Ursulas Photos
  • Katzenmafia
  • Hamsterdamm
  • Naturnahe Hamstergehege
  • DerHenry
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis