Archiv für die Kategorie: ‘For Me

For me online: Kennt Ihr das Online-Portal?

In: For Me, geschrieben von pika

15 Nov 2011

Kennt Ihr for me? Zum einen ist dies ein Printmagazin (siehe Photo), das zweimal im Jahr erscheint und dass Ihr kostenlos abbonnieren könnt (für Link etc schickt mir ne Email siehe unten). Mit dem Magazin kommen einige Coupons für Markenprodukte, des Konzerns Procter und Gamble. Auch das Magazin enthält einige Werbung aber auch viele interessante Infos und Rezepte (aktuell zum Thema Schokolade). Auch im Online-Portal findet man viele Rezepte und Ideen und Tipps rund um Schönheit, Gesundheit und Familie.

Speziell in diesem Projekt wurde eine eigene for me Seite erstellt. In einem exklusiven Gewinnspiel könnt Ihr da 1 Laptop, 20 Christ-Gutscheine, 10 Depot-Gutscheine und 10 Kuscheldecken gewinnen. Ausserdem könnt Ihr Coupons (z.B. für Ariel, Lenor, Swiffer) herunterladen, Euch für einen Lenor-Vollwaschmittel-Produkttest bewerben und mit etwas Glück eine Probe für Olaz Regenerist ergattern.

Wenn Ihr Interesse habt, schickt mir doch eine Email an pika(at)lostsignal.info, ich schicke Euch dann Link und meine ID, die Ihr bitte bei der Anmeldung angebt. Der Link soll nicht in Blogbeiträgen gepostet werden, weil diese Seite nach dem Projekt wieder offline geht.

Interesse? Dann werdet auch Teil der for me Online-Community und stöbert mal ne Runde.

For-me-online: Escada Especially

In: For Me, geschrieben von pika

6 Sep 2011

Derzeit teste ich das Parfüm Especially Escada von -Überraschung- Escada. Die Packung ist vorrangig pink und tatsächlich ist konsequenterweise auch das Parfüm selber leicht rosa gefärbt. Wer allerdings auf ein Mädchen-Parfüm wartet, hat sich verspekuliert: Especialy Escada ist ein blumiges und recht schweres Parfüm und damit für mich eher ein Winterduft für Frauen, die die 25 überschritten haben ;) .

Die Hauptnote ist ein Rosenduft, der auch für mich deutlich erkennbar ist, während ich ansonsten ja nur in mag ich – mag ich nicht differenzieren kann und zwar sowohl bei Parfüm als auch Kaffee als auch Wein. Die ersten Minuten erschlägt mich der Duft regelrecht (es ist auch ein Eau de Parfum), ein Sprüher reicht dicke. Nach ein paar Minuten wird der Duft recht blumig, aber auch deutlich angenehmer.

Ich finde es als Alltagsparfüm zu stark, für den Abend allerdings durchaus geeignet. Früh morgens im Büro wäre es mir einfach zu stark.

Im Übrigen ist der Flakon – besser gesagt der Deckel – nicht so gut angekommen, das treffenste hat Diana gesagt: erinnert irgendwie an eine Gürtelschnalle eines bekannten Modehauses (allerdings nicht im Original). Ohne Deckel finde ich den Flakon allerdings sehr hübsch. Meine Mittesterinnen fanden den Duft entweder richtig gut oder richtig doof, ein geht so gabs eigentlich gar nicht.

For me online: Olaz total effects

In: For Me, geschrieben von pika

2 Feb 2011

Es ist soweit, ich teste bei For me online eine Faltencreme ;)

Olaz Total Effects ist eine Anti-Ageing Pflege, die 7 Zeichen der Hautalterung mildert.  Dafür enthält sie die Vitamine B3, E und B5 und eine Extraportion Feuchtigkeit für:

  1. eine frischere Ausstrahlung
  2. eine fühlbar glattere Hautstruktur
  3. die Erhaltung der Spannkraft der Haut
  4. die Förderung der Regeneration der Hautoberfläche
  5. die Verfeinerung des Erscheinungsbildes der Poren
  6. geschmeidige Haut und sie hilft, …
  7. das Erscheinungsbild von Fältchen zu mindern.

Ausserdem bietet sie extra UV-Schutz und zieht extra-schnell ein.  Mein Testpaket enthält eine 50 ml Olaz Total Effects Feuchtigkeitsspendende Tagespflege mit UVA/UVB-Schutz,  sowie 20 Pröbchen Olaz Total Effects (je 7 ml). Jetzt teste ich fleissig und finde die Creme sehr angenehm, gegen eine Nacht ohne Schlaf kommt sie leider nicht an, aber bei der Kälte versorgt sie gut mit Feuchtigkeit. Für alle, die den für mich sehr angenehmen Duft nicht mögen: Es gibt neben einer ergänzenden Nachtpflege auch noch eine parfümfreie Variante (blaue statt gelber Farbe auf der Verpackung).

Für alle Schnäppchenjäger: Noch bis Freitag gibt es Olaz Total Effects im Angebot für nur 8,99 Euro für 50 ml beim Rossmann, die UVP liegt bei 14,99 Euro.

For-me-online: Pantene Pro-V Teil II

In: For Me, geschrieben von pika

17 Sep 2010

Die meisten Pröbchen sind verteilt und ich bin gespannt auf die Reaktionen meiner Mittester. Wie ich festgestellt habe, gibt es ja verschiedene Shampoo-Nutzer-Typen:

  • die jetzt zwar probieren, aber eigentlich schon das perfekte Shampoo gefunden haben (sehr beneidenswert!)
  • die wie ich immer mal wieder ein neues Shampoo ausprobieren, weil sie schwierige Haare haben oder leicht Allergien entwickeln
  • die einen gleich mit Fragen zu den Inhaltsstoffen löchern (Silikon, Parabene, etc.) und ihr Shampoo sehr bewusst auswählen
  • die, bei denen der Duft das oberste Kriterium darstellt
  • die ganz unkompliziertes Haar haben und denen das Shampoo völlig egal ist (“Geschirrspülmittel geht zur Not auch”)

Heute morgen beim Duschen habe ich mir dann ein wenig Gedanken über die Verpackung gemacht. An sich mache ich mir über so etwas wenig Gedanken, aber wenn man schon ein Produkt testet, gehört das ja dazu. Bisher habe ich kein Pantene Pro-V verwendet. Die Shampoo-Flasche gefällt mir an sich sehr gut, vor allem weil man sie auch ordentlich auf den Kopf stellen kann, sobald sie leerer ist. Gerade bei den Syoss-Flaschen fand ich das einen großen Nachteil, wenn sie auf dem Kopf nicht halten und man dann ewig warten muss. Allerdings sammelt sich in dem geschwungenen Deckel oben immer Wasser, das dann eintrocknet und bei unserem Wasser schnell Kalkflecken hinterlässt. Das ist nicht schlimm nur etwas unschön. Richtig blöd finde ich das hingegen, dass sich im Verschluss der Spülung, die ja per se auf dem Kopf steht, Wasser ansammelt. So hat man beim nächsten Öffnen ein bisschen kaltes Wasser vom letzten Duschen auf der Hand. Die Spülungs-Flasche lässt sich auch nicht wirklich auf den Kopf drehen, um das zu vermeiden.

For-me-online: Pantene Pro-V Aqua Light

In: For Me, geschrieben von pika

10 Sep 2010

Mein erstes Projekt als For Me-Produktbotschafter ist das neue Pantene Pro-V Shampoo. Die Verpackung des Projektpakets wirkt sehr edel und sehr professionell und die Produktproben sind nett aufgemacht.

Ich habe eher feines Haar und gehöre zu denen, die auf Pflegeprodukte verzichten, weil dann die Haare so am Kopf klatschen. Pantene Pro-V verspricht jetzt, dass solche Kompromisse der Vergangenheit angehören. Aqua Light Produkte haben die Clean Rinse-Formel: besonders wasserlöslich, so dass sich die Produkte in kürzester Zeit auswaschen lassen und keine Rückstände hinterlassen, die es beschweren können. Also pflegen, ohne zu beschweren.

Bisher bin ich angetan von dem Shampoo, am Anfang fand ich den Geruch etwas anstrengend, aber im Haar riecht es viel besser als wenn ich an der Flasche schnuppere. Vermutlich störte mich dann doch die Wassermelone-Ananas-Kopfnote, die ja recht schnell verfliegt (habe ich im Projekthandbuch gelernt ;) ). Mit der Pflegespülung sind die Haare gut kämmbar und fühlen sich recht weich an. Auch das Pflegespray ist einfach anzuwenden, aufschütteln und ins trockene oder nasse Haar einsprühen. Besonders im Winter mit trockener Heizungsluft stelle ich mir das sehr angenehm vor. Da habe ich nämlich durchaus Probleme mit elektrostatisch aufgeladenen Fusselhaaren.

Gehört Ihr auch zu den 36% aller Frauen, die ihre Haare öfter zusammengebunden tragen, als sie eigentlich wollen? Verzichtet Ihr auch auf Pflegespülung (64%) und Haarkur (96%)?


Photostream

  • japan_spende_440-300x102
  • muesli2
  • fell
  • hahnchen
  • Livenacht
  • Schal122009
  • Touchpad
  • nasenpflaster2
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Ursulas Photos
  • DerHenry
  • Katzenmafia
  • Lilafussel
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Nefycee
  • Hamsterdamm
  • MyCampbbell
  • Splash
  • Hombertho
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis