Archiv für die Kategorie: ‘Stricken

Stricken: Schal für meine Schwester

In: Stricken, geschrieben von pika

29 Mrz 2013

TuchIch habe für meine Schwester zu Ostern ein Tuch gestrickt. Es müssen ja nicht immer nur Süßigkeiten sein ;)

Als Wolle habe ich Lana Grossa Meilenweit Grigio verwendet und habe etwas mehr als 100 g verbraucht. Da ich es schöner fand, einen andersfarbigen Abschluss zu haben, habe ich hier zwei unterschiedliche Farben verwendet. Die Anleitung lässt sich hier kostenlos herunterladen und ist leicht nachzuvollziehen. Allerdings ist die Strickanleitung auf Englisch, was mich jedes Mal aufs neue verwirrt. Ich muss jedes Mal wieder nachschlagen, was was heisst, ich kann es mir einfach nicht merken. Das schöne an diesem Tuch ist, dass man das Muster mehrfach hintereinander strickt und so schon schnell nicht mehr auf die Anleitung gucken muss. Ich finde, dass es sich auch schön logisch ergibt auch wenn ich die ganze Diskussion über doppelte Umschläge nicht verstehen kann.

Strickwerk: Hingucker

In: Hamster|Stricken, geschrieben von pika

8 Feb 2012

Ich habe einen “Hingucker” nach der Anleitung von der Fadenstille gestrickt. Eine supereinfache und übersichtliche Anleitung, vielen vielen Dank dafür :)

Gestrickt habe ich es aus einer Pro Lana “Pro Socks Smaragd” Sockenwolle in Grün mit leichten Blau- und Rotakzenten. Die Wolle besteht aus 75% Schurwolle und 25% Polyamid und ist deswegen waschmaschinen- und trocknergeeignet.

Ich möchte das Tuch gerne für die Hamsterhilfe Nord in deren Auktionshaus versteigern und hoffe, dass möglichst viel an Spende für die Notfellchen zusammen kommt. Durch viele Notfälle und damit verbundene Tierarztkosten ist das Spendenkonto der Hamsterhilfe Nord derzeit nicht so voll, wie wir es uns wünschen würden.

 

Strickwerk: Dreieckstuch

In: Stricken, geschrieben von pika

19 Jan 2012

Fertig geworden bin ich mit diesem Dreieckstuch schon im vergangenen Frühsommer. Das ist zugegebenermaßen nicht sehr sinnig, aber das Stricken hat sich situationsbedingt ziemlich hingezogen. Zum Stricken braucht man nämlich zwei Hände! Dadurch hat das Tuch eine ganze Weile rumgelegen bevor sich eine Gelegenheit bot, es zu tragen. Dafür ist es jetzt mein täglicher Begleiter. Gestrickt wurde das Tuch aus Lana Grossa Meilenweit Solo Colore, die ich 2010 von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen habe, und nach einer Anleitung aus dem Meilenweit No.2-Heft. Insgesamt habe ich etwa 170 g Wolle verstrickt. Ich finde dass es sehr schön wärmt (dank 80% Schurwoll-Anteil), sowohl als Schalersatz als auch klassisch um die Schultern gelegt.

Tragen kann man das Tuch natürlich auch über den Kopf gelegt, durch die Löcher behält man weiter den Durchblick ;) und bekommt genügend Luft. Bei einer Größe unter 90 cm sollte man aber dabei berücksichtigen, dass man eventuell auf die Enden treten könnte und sich damit am Ende verheddert.

Strickwerk: Babydecke

In: Baby|Stricken, geschrieben von pika

15 Dez 2011

Endlich ist sie fertig, immerhin ist der zukünftige Beitzer schon ein paar Tage auf der Welt. Ich war schon ziemlich genervt vom Stricken, es ist alles krausrechts und extrem langweilig, aber ich war durch den Umzug und alles mögliche ziemlich im Verzug und habe fast 5 Wochen gar nicht daran gestrickt. Auf Ursulas Wunsch habe ich es bei Rot-Orange-Tönen gelassen und nur wenige Jungs-Blau-Akzente gesetzt. Letztlich soll sie dem Kleinen im Kinderwagen die Füsse warm halten, als Ende-November-Kind hat er ja einen langen Winter vor sich.

Die Decke besteht aus 20 Quadraten, die ich zusammengestrickt habe, zu erst in 5er Bahnen, dann die Bahnen zum gesamten. Am Ende noch eine Umrandung, die ich “italienisch” abgenäht habe um die maximale Elastizität zu haben. Ingesamt sind 350g 4fädige Sockenwolle verarbeitet (von Lana Grossa und Regia). Gestrickt habe ich alles mit einem 2,5 mm Nadelspiel und viel Geduld. Die Maße sind etwa 70×80 cm. Wichtig war mir die Trocknerbeständigkeit, da ja bei einem Baby doch überall mal Milch landet und man trotzdem nicht lange warten kann. Jetzt ist das Päckchen unterwegs und ich hoffe es trifft morgen ein :)

Ich habe es mal wieder geschafft

In: Baby|Stricken, geschrieben von pika

25 Aug 2011

und tatsächlich ein Strickwerk fertig bekommen. Es war auch dringend nötig, denn ich brauche neue Socken! Zwei alte Paare waren nach einigen Jahren dann dochmal durchgelatscht. Die Wolle ist eine Regia-Wellen-Color und ich finde, dass das Muster eigentlich ganz gut rauskommt. Dadurch dass sie weitesgehend in glatt rechts gestrickt sind, ging es eigentlich auch ganz fix. Am Bündchen sind nur ein paar Ringel in 2 Runden rechts, zwei Runden links damit sich die Socken oben nicht aufrollen. Inzwischen habe ich einige Socken ohne ein richtiges Bündchen gestrickt und finde das ganz angenehm zu tragen.

Derzeit stricke ich Babyschuhe für ein bekanntes Paar (in dunkelblau und einer ist auch schon fertig) und sitze eigentlich an einer Babydecke für Antons Geschwisterchen. Die wiederum zieht sich ein wenig hin, ich habe noch nicht einmal die Hälfte geschafft (aber ich habe ja auch noch ne Weile).

Strickjäckchen und Pullunder

In: Baby|Stricken, geschrieben von pika

24 Jun 2010

Nachdem ich ja schon eine Menge Babysachen für andere gestrickt habe, stricke ich aktuell die ersten Sachen für unsere eigenen Nachwuchs. Zwei Oberteile sind schon fertig: ein blauer Baumwollpullunder in etwa Gr. 56 und ein gelbes Wickeljäckchen in Gr. 62, das aber weitenregulierbar ist. Der Pullunder ist aus Anchor Style Magicline Baumwolle von Coats im Splash-Design und in zwei Teilen ohne Anleitung gestrickt. Ärmel- und V-Ausschnitt wurden jeweils noch umhäkelt. Die Wolle hat mir nicht ganz so gut gefallen, weil sie nur schwach gezwirnt ist, aber die Farben sind wirklich schön und die Wolle bei 40°C maschinenwaschbar.

Das Jäckchen ist aus Schachenmayer Micro Bamboo (einer Mikrofaser-Bambus-Mischung 50:50). Grob orientiert habe ich mich an der Anleitung auf eltern.de, allerdings habe ich Vorder- und Rückseite in einem Stück gestrickt und die Maschen auf die dünnere Garnstärke umgerechnet. Den Schulterbereich habe ich im Maschenstich geschlossen. Die Ärmel habe ich direkt angestrickt und nicht wie in der Vorschrift getrennt gestrickt und angenäht. Statt Knöpfen habe ich mich für Bänder entschieden, da man so im Bauchumfang recht flexibel ist. Mit einem blauen Body erkennt man auch, dass das Jäckchen für einen Jungen sein soll. Die Wolle strickt sich sehr angenehm, hat einen ganz leichten Glanz und ist bei 30°C maschinenwaschbar.

Ein Pulli für Anton

In: Stricken, geschrieben von pika

24 Jan 2010

Am letzten Wochenende waren Katrin und ich bei Ursula um Anton mal wieder zu besuchen. Da er ja inzwischen auf die Größe 62 zu geht, habe ich einen neuen Pulli nach einer Anleitung auf Eltern.de gestrickt. Allerdings habe ich Superlana-Wolle gekauft und den Pulli farblich etwas dezenter gehalten. Durch den italienischen Anschlag sind die Bündchen sehr elastisch und passt hoffentlich gut über den Windelhintern. Der Pulli ist seit Freitag per Post unterwegs und ist hoffentlich schon bald da.

Dünner Schal

In: Stricken, geschrieben von pika

30 Dez 2009

Aus einem netten Geburtstagsgeschenk habe ich mir einen schicken Schal gestrickt. Er ist aus Apukuntur Baby Alpaka-Wolle in Schwarz und mit Nadelstärke 3,5 gestrickt. Als Muster habe ich mich für ein Blattmuster entschieden. Ausserdem habe ich mich noch einmal mit dem italienischen Anschlag bzw. dem italienischen Abketten beschäftigt, so dass beides jetzt einigermassen gut funktioniert. Wenn Ihr Interesse am Strickmuster habt, meldet Euch :)

2 Paar Socken

In: Stricken, geschrieben von pika

12 Nov 2009

091112 Socken40So heute sind mal wieder Socken fertig geworden. Zum einen blaugraue Socken in Größe 40 für Katrin in Regia Wellencolor Wolle. Leider hat die Wolle gar nicht jedesmal so schön “gewellt” wie ich es erhofft habe. Die Wolle ist 4-fädig und ich habe mit einem 2,5 mm KnitPro-Nadelspiel gestrickt. Damit der Farbverlauf besonders schön rauskommt, habe ich mich auf glattrechts beschränkt.

091112_Socken38Ausserdem ist noch ein Paar dickere Socken in schwarz-rötlich fertig geworden. Als Wolle habe ich 6-fädige Regia “Polar Colors” verstrickt. Die Farbe nennt sich “spitzbergen polar color”, ohne dass ich genau erklären könnte, wieso. Auch hier habe ich ein KnitPro-Nadelspiel verwendet, allerdings in der Stärke 3,5.

Jungssocken in Gr. 26/27 mit ABS-Autos

In: Stricken, geschrieben von pika

18 Okt 2009

ABSSockenIch habe Kindersocken in Gr. 26/27 gestrickt (aus bunter, 6fädiger Lang Yarns-Wolle) und zum ersten Mal die Regia Latexmilch verwendet, um daraus ABS-Socken zu machen. Die Anwendung ist ziemlich einfach: Schablone auflegen, Latexmilch auftragen, trocknen lassen. Zuvor sollte man eine Pappschablone in die Socke schieben, damit die Latexmilch nicht auf die Oberseite durchdrücken kann. Bei mir war allerdings schon auf der Innenseite nichts mehr zu sehen. Wichtig ist es in meiner Sicht, den ersten Tropfen nicht direkt auf die Socken zu geben, sondern eher auf ein Tuch (das man eh zur Hand haben sollte, um die Schablone darauf abzulegen). Die Schablone lässt sich nach dem Trocknen problemlos reinigen. Ab Montag werden die Socken dann in den Praxistest gehen :-) .


Photostream

  • dreharbeiten
  • suchmaschinen
  • Touchpad
  • trndBlogBier
  • IMG_8689
  • Weihnachten1
  • filmset
  • AsusSupport
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • MyCampbbell
  • Splash
  • Nefycee
  • Hombertho
  • Ursulas Photos
  • Katzenmafia
  • Lilafussel
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Hamsterdamm
  • DerHenry
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis