Archiv für das Schlagwort: ‘Küche

Feta-Creme als Dipp

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

6 Dez 2009

Für unsere Feier habe ich eine Variante von Feta-Creme gemacht, die etwas an den “Roten Griechen” erinnert. Deswegen gibt es jetzt speziell für Katrin die Zusammensetzung:

  • 200 g Feta-Käse aus Schafsmilch
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Esslöffel gerebelten Rosmarin
  • 1 kleine rote Paprika
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Chili nach Geschmack

Alles zusammen mit dem Pürierstab homogenisieren und abschmecken, über Nacht abgedeckt durchziehen lassen.

Eierstich einfach selber machen

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

5 Dez 2009

In eine leckere Suppe gehört Eierstich. Den aus Dosen finde ich zwar ganz ok (und enthält auch keine Konservierungsmittel), aber der selbstgemachte Eierstich ist immer etwas fluffiger, was mir besser schmeckt. Und dabei kann man ihn  schnell selber machen:

  • 4 Eier
  • 16 Esslöffel Milch
  • Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Eine Porzellanschale fetten und die Mischung hinein giessen. Bei 480 Watt für etwa 12 min in der Mikrowelle durchstocken (eventuell zwischendurch nachgucken), das ganze auf einen Teller stürzen, kurz abkühlen lassen und in Stückchen schneiden.

Neues Messer: das Global G-20

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

3 Aug 2009

Als Mitbringsel für uns selber aus dem Urlaub haben wir uns ein Global-Messer gegönnt: das G-20 mit einer flexiblen Klinge. Global-Messer haben den Vorteil, dass sie wirklich super in der Hand liegen und sehr scharf und langlebig sind, ihr “Nachteil” ist ihr Preis (etwa 109 Euro für das G-20). In Dänemark haben wir regulär bei Bilka (einem großen Supermarkt in Esbjerg) 389 Kronen bezahlt, das sind etwa 52 Euro und damit ein richtiges Schnäppchen.

Besonders wichtig für mich ist natürlich, dass es aus MOLYBDÄN-Vanadium-Stahl ist :-)

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eine Liste mit Lebensmitteln veröffentlicht, in denen Analog-Käse verarbeitet wurde. Analog-Käse ist kein Käse sondern ein Käse-Imitat, das nicht oder nur teilweise aus Milch(produkten) besteht. Der Pizza-Mix von Real in dieser Liste hat mir einen richtigen Schreck versetzt, da ich kurzfristig dachte, wir hätten den im Kühlschrank. Aber nein, wir haben den Pizza-Käse, der aus Gouda und Edamer besteht und nicht aus Analog-Käse. Art der Verpackung und der Beschriftung sind exakt gleich.

Neues trnd-Projekt: Somat 9

In: Kochen und Backen|Wohnung, geschrieben von pika

7 Mai 2009

Die Dampfgarbeutel sind noch nicht mal getrocknet und schon geht es in unserer Küche mit einem neuen trnd-Test weiter: unsere Spülmaschine (eine 45 cm breite FAVORIT von AEG) testet Somat 9. Nächste Woche werden die Päckchen verschickt und ich bin schon ganz gespannt.

Garzeiten Dampfgarbeutel

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

1 Mai 2009

Hier will ich mal einige Garzeiten für Gemüse und weiteres im Toppits Dampfgarbeutel zusammenstellen, die dann eine etwas einfachere Suche/Übersicht ermöglichen. Laut trnd wurden die Garzeiten 600 und 850 Watt gewählt, weil die meisten Mikrowellen darüber verfügen. Wenn diese Wattzahleinstellung nicht vorhanden sind, soll man sich an der nächst höher liegenden orientieren und die Garzeit um ca. 1 Minute reduzieren.

Ergänzungen sind erwünscht, die Tabelle ist noch ziemlich unvollständig, Kommentare fügen ich gerne in die Tabelle ein.

Garzeiten für die normalen Dampfgarbeutel:

Bohnen 850 Watt gefüllt 7 min /TK, danach direkt verzehren, werden sonst zäh

Buttergemüse 650 Watt 250 g 6 Min /TK

Brokkoli 900 Watt Menge k.A. 3 Min

Couscous 600 Watt 200 g + etwas Brühe 2,5 Min

Gemüsemix 600 Watt 250 g 8 Min /TK

Kartoffeln 600 Watt 6 große in Stückchen 5 Min /super für Kartoffelbrei, etwas mehr Wasser nehmen oder direkt mit Milch dampfgaren

Kohlrabi

  • 600 Watt 200 g  6 Min /in Streifen
  • 800 Watt 200 g 4 Min

Möhren 600 Watt Menge k.A. 6 Min /in Scheiben mit Iglo TK Suppengemüse

Pangasiusfilet 600 Watt 2 dünne Filets (ca 1 cm) 3,5 min

Paprika 600 Watt 2 Stück 3,5 Min /in kleinen Stückchen

Pellkartoffeln

  • 600 Watt 6 kleine 6 Min /auf ausreichend Flüssigkeit achten
  • 600 Watt 5 mittlere 8 Min

Reis 600 Watt 60 g + 300 mL 11 min normal /gilt für Uncle Bens 10 min Reis

Rosenkohl 600 Watt 200 g   8 Min /für TK Rosenkohl nicht aufgetaut

Spargel

  • 600 Watt (so viel wie rein passte) 8 Min
  • 900 Watt (so viel wie rein passte) 6 Min

Spinat 600 Watt 200 g 8 Min /für TK Spinat nicht aufgetaut

Wildlachs 600 Watt 200 g 6 Min /TK

Zucchini 600 Watt 200 g  5 Min /in Scheiben

Garzeiten im XL-Beutel:

Paprika 600 Watt 4 Stück 6 Min

Pellkartoffeln (groß) 800 Watt Menge k.A. 12,5 min

Die Küche ist “fertig”

In: Wohnung, geschrieben von pika

7 Apr 2009

Loch vor der BalkontürSo, nach meinem kleinen Aufreger gestern gibt es jetzt auch ein paar Fotos zum Beweis: Unsere Küche ist jetzt fertig renoviert und uns voll benutzbar übergeben worden. Wenn benutzen gleichbedeutend mit putzbedürftig ist, dann habe ich daran keine Zweifel. Am schönsten finde ich den Übergang zur Balkontür.

weiterlesen »

Das Loch, das unsere Küche wird

In: Wohnung, geschrieben von pika

3 Apr 2009

Tag 3 GesamtansichtSo, heute gings weiter in unserer Küche oder das was davon übergeblieben war. Heute morgen stand ich im Halbschlaf im Wohnzimmer (aktuell auch Küchenersatz) und wunderte mich plötzlich wer neben mir steht und spricht. Da stand allerdings keiner, stattdessen ging mir irgendwann auf, dass die Mieter unter uns in ihrer Küche standen und sich unterhielten. Schalldämmung ist schon eine erstaunliche Sache. Im Laufe des Tages wurde dann auch neben allen neuen Holzbalken eine neue Schalldämmung eingebaut. Noch um 19:30 wurden MDF-Platten auf die Balken gelegt und verklebt. Jetzt sieht die Küche auch schon wie Küche aus, naja, oder so ähnlich.

weiterlesen »

Das Loch, das unsere Küche war.

In: Wohnung, geschrieben von pika

2 Apr 2009

Mittelbalken

Nachdem sich unter unserer Küche ein Pilz (Schwamm, wie passend in der Küche) breit gemacht hat, der den tragenden Mittelbalken in Mitleidenschaft gezogen hat, mussten wir aus unsere Küche räumen. Daher wurden unsere Kochbemühungen die vergangenen Tage auf die Mikrowelle beschränkt. Heute war uns allerdings nach etwas knusprigerem und wir waren beim Subway.

Hier nun also eine Dokumentation der Ausbauarbeiten der vergangenen Tage, der Wiederaufbau startet dann hoffentlich morgen.

weiterlesen »


Photostream

  • DSCN1844
  • Kugelmotte
  • PaprikaamStrauch
  • japan_spende_440-300x102
  • kokos1
  • gruene erdbeere
  • mikro
  • paula2
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • MyCampbbell
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Lilafussel
  • Nefycee
  • Splash
  • Hamsterdamm
  • Ursulas Photos
  • DerHenry
  • Katzenmafia
  • Hombertho
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis