Archiv für das Schlagwort: ‘Mikrowelle

Mikrowellen-Fertiggerichte

In: Kochen und Backen, geschrieben von pika

6 Feb 2010

Animiert von Nicole probiere ich im Moment einige Mikrowellen-Fertiggerichte, vor allem wenn sich Olli mal wieder für Leberkäse begeistert und ich mal wieder Lust auf Fisch habe. Bisher habe ich zwei Gerichte getestet: Iglo Vivactiv Wildlachs auf grünen Bandnudeln für 3,29 Euro und Frenzel Gemüse mit Penne für 0,99 Euro.

Die Anleitungen sind für beide Gerichte recht einfach und übersichtlich, es geht schnell und man kann eigentlich auch nichts falsch machen (sofern man nicht die Folie vor dem Garen entfernt).

Das Iglo-Gericht zeichnete sich durch eine wirklich leckere Sosse aus (Zitrone-Joghurt), aber alles in allem war ich sehr enttäuscht. Insgesamt waren gut 40% der festen Bestandteile gummiartige Möhren (durch die Aufteilung in normale und gelbe tauchen sie in der Zutatenliste aber gar nicht so weit vorne auf). Die Nudeln waren verklebt und die Sosse zerlassen (ich glaube der Fachbegriff ist “abgeschissen” ;) ). Die Erbsen waren ok, der Fisch ziemlich spärlich, drei kleine Stückchen. Ich denke, dass es vielleicht die angegebene Menge war, aber irgendwie ging das in den Möhren unter. Das Essen ist fettarm und sicherlich auch leicht bekömmlich. Mein Fazit ist aber, dass ich mir das für den Preis nicht mehr geben werde. Als nächstes teste ich dann mal das Lachsgericht der Kaufland-Eigenmarke.

Nun zum zweiten: Gemüse auf Penne. Ich muss zugeben, dass ich Gemüsekonsistenztechnisch schon gar nichts mehr erwartet habe und dann tatsächlich sehr positiv überrascht war. Die Zuckerschoten waren knackig, der Romanesco nicht zu durch und die Champignons saftig. Dass bei Erbsen nichts schieflaufen kann, wusste ich ja vom Iglo-Gericht. Das Gemüse-Penne-Verhältnis passte gut, die Sosse war würzig genug, aber dezent, hätte aber etwas dickflüssiger sein können. Ich weiss aber nicht ob das technisch realisierbar ist. Das Gericht war also lecker und sättigend ohne schwer zu sein. Ich habe noch die Reisvariante im Gefrierfach, und es scheint mir eine überzeugende vegetarische Alternative, die sicherlich ab und an auf den Tisch kommen wird.


Photostream

  • platzchen3
  • Auslauf
  • Gurke 24.05.
  • Olchinger_See,_Toter_Baum_am_Ufer
  • WeltKompaktklein
  • Startpaket CEWE
  • IMG_7857
  • DSCN1824
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Nefycee
  • Hombertho
  • Ursulas Photos
  • Lilafussel
  • Hamsterdamm
  • Splash
  • Katzenmafia
  • Naturnahe Hamstergehege
  • DerHenry
  • MyCampbbell
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis