Archiv für das Schlagwort: ‘Pflanzen

Whisprs: Orchideen umtopfen

In: Schnickschnack|Wohnung, geschrieben von pika

24 Feb 2011

Ich nehme an einem neuen Projekt bei Whisprs zum Seramis Substrat für Orchideen teil. Dazu habe ich 1 große und 6 kleine Pakete Seramis Orchideen-Substrat und ein kleines Paket klassisches Seramis erhalten, sowie eine Flasche Orchideen-Spezialdünger.

Hier gibt es zunächst eine kurze Anleitung zum Umtopfen von Orchideen am Beispiel meiner neuen Phalaenopsis, die passend zu Wohnzimmer in einen blauen Topf umziehen soll. Das praktische an Seramis ist, dass man die Pflanzen ohne einen “Innentopf” direkt in den Übertopf setzen kann.  Dazu muss zunächst eine Schicht klassisches Seramis-Tongranulat unten in den Topf eingefüllt werden. Die Schicht sollte so etwa 2 cm hoch sein und dient als Drainage, um Staunässe im Orchideensubstrat zu vermeiden.

Im Anschluss füllt man Orchideen-Substrat ein um die richtige Einsetzhöhe zu bekommen. Dann wird die Orchideen eingesetzt. Zuvor sollte man abgestorbene, ausgetrochnete Wurzeln vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernen. Auch durch Staunässe angefaulte Wurzeln kann man jetzt entfernen und so manche angeschlagene (da übergossene) Orchidee noch retten.

Man muss rund um die Orchidee auffüllen und dabei immer wieder leicht gegen den Topf klopfen, um das grobe Substrat etwas zu verdichten bis der Topf vollständig gefüllt ist.  Nur dadurch bekommt die Orchidee ausreichend Halt.

Der typische Seramis-Giessanzeiger ist übrigens für Orchideen nicht geeignet. Orchideen sind besonders empfindlich gegenüber Staunässe, so dass man die Pflanzen mäßig aber regelmäßig giessen sollte. Typischerweise giesst man einmal die Woche etwa 50 ml (bei sehr trockener Luft auch etwas mehr oder man sprüht die Pflanze ein).

Spezialdünger für Orchideen enthält Calcium (wichtig auch als Puffersubstanz) und Eisen (wichtig fürs Blattgrün) mit einem leicht sauren pH-Wert und ist vergleichsweise salzarm. Gedüngt wird alle 2-4 Wochen (im Winter seltener).

Die Orchidee bekommt bei uns Morgensonne (wenn sie denn dann scheint). Dadurch dass sie kühle Nächte bevorzugt, ist sie ideal für deutsche Wohnzimmer geeignet.

Meine Sansevieria blüht

In: Schnickschnack|Wohnung, geschrieben von pika

27 Jan 2011

Überraschenderweise blüht meine Sansevieria. Ich hab so vom Sofa aus mich gewundert, warum der neue “Trieb” so seltsam aussieht und bei genauerem Hinsehen war es dann der Ansatz einer Blüte, die jetzt “voll” aufgeblüht ist. Um ehrlich zu sein, wusste ich gar nicht, dass die als Zimmerpflanze blühen können geschweige denn wie das aussieht.  Und wenn man ehrlich ist: schön ist das nicht und klebrig noch oben drein.

Paprika Ernte 2009

In: Hamster|Wohnung, geschrieben von pika

23 Sep 2009

PaprikaamStrauchAuch wenn es sich insbesondere morgens schon nach Herbst anfühlt, ist unsere Paprika tatsächlich noch reif geworden. Dieses Jahr haben wir auf gelbe Balkonpaprika gewechselt, letztes Jahr hatten wir noch orangene.

weiterlesen »

Tomatenernte 2009

In: Wohnung, geschrieben von pika

11 Aug 2009

Tomate1108So langsam rollt meine Tomatenernte auf dem Balkon an: so 1-2 kleine Tomätchen werden pro Tag reif. Die auf dem Photo sind Kandidaten für die Ernte in 3 Tagen :)

weiterlesen »

Kirschbaum

In: Reise, geschrieben von pika

17 Jul 2009

Kirsche1Heute sind wir bei meinen Eltern angekommen um morgen früh mit dem Auto meiner Mutter weiter in den Urlaub zu fahren. Und weil es dieses Jahr ein richtig gutes Obstjahr ist, bin ich gerade noch am/auf dem Kirschbaum gewesen, um den Wespen und Amseln ein paar reife Süsskirschen streitig zu machen.

Kirsche2Da ich ja etwas Höhenangst habe, konnte ich allerdings nicht allzu weit auf die Leiter klettern :-( Aber es waren auch so noch ausreichend Kirschen erreichbar. Insgesamt muss man aber sagen, dass auch schon viele Kirschen angefressen waren und dass Amseln auf der Flucht mit ihrer großen Beute richtige Probleme bekommen :-)

Morgen um spätestens 7 Uhr gehts los: Urlaub wir kommen.

Wusstest Du, dass …

In: Nutzloses Wissen, geschrieben von pika

13 Jul 2009

Reis  ursprünglich keine Wasserpflanze war, sondern sich seit Jahrtausenden durch Selektion an die Überflutung der Felder angepasst hat?

—————————————————————————————————————-

In dieser losen Serie präsentiere ich neue Erkenntnisse aus meiner Sammlung “Nutzloses Wissen”

Kartoffeln aus dem Garten

In: Wohnung, geschrieben von pika

1 Jul 2009

Heute kam ein Paket meiner Eltern an: mit Kartoffeln aus dem Garten. Als Pellkartoffeln mit Kräuterquark (Rosmarin+Brunnenkresse oder Thymian+Salbei) ein superleckeres Abendessen und genau das richtige bei dem aktuellen Wetter. Leider kann man ja keine Kartoffeln auf dem Balkon ziehen, aber heute konnten drei weitere Erdbeeren und die erste Gurke geerntet werden. So wie es aussieht, werden die Tomaten wohl während des Urlaubs reif (gut für Katrin ;-) ).

Balkonpflanzen – bald gibts Essen :-)

In: Wohnung, geschrieben von pika

24 Mai 2009

Gurke 24.05.Juchu, bald können wir Gurken ernten: wie Ihr sehen könnt, sind die ersten Gürkchen schon über 2 cm lang und die Pflanze wächst munter weiter. Inzwischen brauche ich schon die großen Pflanzenclips (von Tchibo in dezentem Grün), um die Pflanze nicht zu quetschen. Alles in allem haben die beiden Pflanzen bestimmt 15 Ansätze, die Printo ist etwas weiter als die Ministars. weiterlesen »

Update – Balkonpflanzen

In: Wohnung, geschrieben von pika

12 Mai 2009

gruene erdbeereHeute mal wieder ein Update von unserem Balkon, da wir jetzt schon die ersten grüne Erdbeeren haben. Natürlich blühen die Erdbeeren noch fleissig weiter und kriegen neue Blätter, deswegen bin ich ganz optimistisch, dass die Plus-Erdbeerpflanzen ordentlich sind. weiterlesen »

Balkonpflanzen – jetzt auch auf dem Balkon

In: Wohnung, geschrieben von pika

4 Mai 2009

transportRenovierungsarbeiten hin oder her, so langsam wurde es Zeit die Balkonpflanzen nach draussen zu setzen und so haben wir gestern die Pflanzen aus dem Gewächshaus meiner Eltern zu uns nach Hause transportiert. Insgesamt sind es fünf Pflanzen für drei großen Töpfe. Wie im letzten Jahr habe ich die Erde vom Vorjahr aufbewahrt und teilweise mit frischer Erde vermischt und Dünger untergearbeitet.

tomateAls Tomatenpflanzen haben wir von Kiepenkerl die Sorten Lupitas (links) und Picolino (rechts). Lupitas ist eine Kirschtomate und soll sehr robust sein, Picolino ist eine Cocktailtomate und für Spätentschlossene auch als Pflanze bestellbar. Die Tomaten stehen besonders gut wind- und regengeschützt in einer Balkonecke.

gurkeAuch bei den Gurken haben wir zwei Sorten: Die Ministars (rechts) und die Printo (links) Mini-Schlangengurken. Auch wenn es auf dem Photo nicht gut zu erkennen ist, blüht die Printo Gurke bereits und hat bereits erste kleine Gurkenansätze. Bei den Gurken war das Hochbinden dringend nötig, weil sie in den letzten Tag richtig angefangen haben zu wachsen.

paprikaDie beiden gelben Balkonpaprikas sind noch recht klein. Es werden mal gelbe Balkonpaprikas. Letztes Jahr sind die Paprikas supergut gewachsen, auch wenn sie zeitlich hinter Tomate und Gurke hinterher hinkten. Also hoffen wir auch dieses Jahr einen guten Paprikabalkon zu haben.

erdbeereAusser der Gurke blüht jetzt auch die Erdbeere. Nicht mehr lange und dann kann es losgehen :-) Jetzt heisst es für alle Leute: Daumen drücken, dass uns die Renovierungsarbeiten nicht dazwischen kommen.


Photostream

  • Schoko4
  • Für viels Farbige geeignet - aber nicht für alles!
  • platzchen11
  • suchmaschinen
  • Motte
  • japan_spende_440-300x102
  • Tomate
  • ck3
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Hombertho
  • Lilafussel
  • Hamsterdamm
  • MyCampbbell
  • Nefycee
  • Naturnahe Hamstergehege
  • DerHenry
  • Katzenmafia
  • Splash
  • Ursulas Photos
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis