Archiv für das Schlagwort: ‘Schwamm

Der Schwamm ist zurück

In: Wohnung, geschrieben von pika

18 Apr 2010

Vielleicht kann sich der ein oder andere von Euch noch an meine letztjährige Serie zur Schwammsanierung erinnern… und nun die Neuigkeit: der Schwamm ist wieder da. Und zwar im Fensterrahmen in der Küche oben (und aussen) ist das Holz schon komplett im Eimer. So versaut man sich halt auch einfach mal einen schönen Tag auf dem Balkon. Beim Schlafzimmer sieht es nicht nach Schwamm aus, sondern nur nach “normalem” Schimmel, wie wir heute entdeckt haben aufgrund der Tatsache, dass beim Austausch des Fensterrahmens mal einfach nicht ordentlich abgedichtet wurde.

Am 26. kommt der Schwamm-Experte und dann werden wir wohl – mal wieder – irgendwo in dieser Wohnung Löcher haben.

Schock am Vormittag…

In: Wohnung, geschrieben von pika

31 Aug 2009

BalkontürAls ich heute vormittag aus dem Labor ins Büro kam, erwartete mich ein kleiner Schock in Form dieses Bildes: eine Email von Olli mit der Neuigkeit, dass es in unserem Schlafzimmer am Fenster wieder rumpilzt.

Neben dem augenscheinlichen Schimmel am Fenster gibt es auch wieder etwas das nach Schwamm aussieht: weisslich, fester Pilz, der keine Sporen bildet. Und falls sich jemand wundert, ja unser Schlafzimmer wurde erst kürzlich saniert und der Fensterrahmen wurde auch ausgetauscht, aber… nur der äussere Rahmen, nicht der innere.

Nun harren wir mal wieder der Dinge, die da kommen…

Schwamm-di-damm

In: Wohnung, geschrieben von pika

24 Jun 2009

Juni_innenMittwoch“Am Mittwoch abend ist alles fertig” – so unser Vermieter in der letzten Woche. Wie Ihr rechts auf dem Bild sehen könnt, haben wir uns für eine neue Bodenvariante entschieden: schön weich und Dreck ist zumindest auf der Farbe nicht zu sehen. Und weil man wegen der Balken kein Bett mehr aufstellen kann, schlafen wir jetzt direkt in den entstandenen “Kammern”, total praktisch, man spart Bett und Matratze… weiterlesen »

Morgen geht’s los …

In: Wohnung, geschrieben von pika

21 Jun 2009

Nachdem am Freitag nicht allzu viel passiert ist  (Befestigung des Billy Regals, so dass man wieder was drauf abstellen kann und Bauschaum + Styropor in die Aussenwandlöcher und in unsere Pflanzen), soll es morgen los gehen. Wir sind dann schon mal ins Arbeitszimmer umgezogen, Klamotten sind für die nächste Woche herausgenommen, auch wenn die Sache nur bis Mittwoch dauern soll. Auf jeden Fall stehe ich diesmal bei unserem Vermieter auf der Matte bis wieder alles sauber ist: über 20 h haben wir beim letzten Mal geputzt!

Ist es eigentlich zulässig, dass bei dieser Art von Sanierung der Vermieter Strom und Wasser von uns nimmt, ohne wenigstens gefragt zu haben? Dürfte er Strom vom Hausflur nehmen, der ja eigentlich über die Betriebskosten abgerechnet wird?

Sanieren, renovieren, meditieren …

In: Wohnung, geschrieben von pika

16 Jun 2009

Vielleicht habt Ihr Euch gewundert, warum es keine Neuigkeiten mehr zu unserer Schwammsanierung gibt. Die Antwort ist: WEIL ES KEINE GIBT! Entgegen diverser Ankündigungen ist die Küche nicht gestrichen, es gibt keine Fussleisten, unser Billyregal ist immer noch angebohrt …. (hier bitte ein tiefes Durchatmen der Bloggerin vorstellen) Aber nachdem ich mir vorgenommen habe mich nicht aufzuregen, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich das nur erreichen kann, wenn ich einfach nicht drüber nachdenke. Weshalb ich mich jetzt hier zu Wort melde, ist dass es vielleicht am Freitag weiter geht. Dann sollen zunächst Arbeiten am Balkon durchgeführt werden (Angst um meine Pflanzen) bevor am Montag der Schwammexperte kommt und Balkontür und Balken im Schlafzimmer rausgerissen werden (Angst um meine Pflanzen und vor Regen). Ich hoffe, diesmal werden wir besser informiert und es wird besser geputzt, beim letzten Mal haben wir über 20 Stunden geputzt, gewaschen und sogar den Schlafzimmerteppich weggeschmissen bis Küche und Schlafzimmer wieder nutzbar sind… Drückt uns (und meinen Balkonpflanzen) die Daumen :-)

Es geht weiter mit der Renovierung … am 22. Juni

In: Wohnung, geschrieben von pika

8 Mai 2009

Wie Ihr sicherlich gelesen habt, befinden wir uns -entgegen der Ankündigung alle Arbeiten bis zum 3. April abgeschlossen zu haben- immer noch im Schwammsanierungsprozess. Die Arbeiten in der Küche sind inzwischen weitgehend abgeschlossen, von Kleinigkeiten wie offenen Spalten oder herausstehenden Nägeln aus Fussleisten abgesehen. Im Schlafzimmer ist alles provisorisch verschlossen und nach 1 1/2 Wochen lüften, absaugen, abwischen und waschen von allem was waschbar ist, dürfte man es auch bald wieder beziehen können. Somit könnten wir zum ersten Mal nach dem 31. März wieder im Bett schlafen *hurra* und haben dann auch wieder ein Arbeitszimmer.

Gut, dahin müssen wir bald wieder zurück ziehen, weil das Schlafzimmer ja noch nicht saniert ist. Der Schwamm sitzt im Holzfensterrahmen und das neue Fenster kommt erst in der Kalenderwoche 25, das heisst erst am 22. Juni geht es weiter mit der Sanierung. Dann werden auch die Löcher in der Aussendämmung wieder geschlossen, das alles laut unserem Vermieter innerhalb einer Woche (wer’s glaubt,…). Sofern das alles klappt, hat die gesamte Prozedur 3 Monate gedauert und unser Vermieter muss sich über die Kostenerstattung nochmal mit uns auseinander setzen. Bisher haben wir nämlich nur für die 7 Tage ohne Küche eine Erstattung erhalten. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ein Umzug vielleicht doch eine Option gewesen.

Schwammsanierung, die 111.

In: Wohnung, geschrieben von pika

27 Apr 2009

loch im schlafzimmerbodenWie bereits am Samstag angekündigt, haben wir ein neues Loch in der Wohnung, genauer gesagt im Schlafzimmer. Heute war dann Tag der Wahrheit: der Schwammexperte war da. Ob ich das Ergebnis nun als Worst Case bezeichnen würde, weiss ich nicht, aber der Anruf bei Olli heute mittag hat mich schon ziemlich entsetzt.

Ergebnis des Ganzen war nämlich, weiterlesen »

Renovierungsarbeiten Update

In: Wohnung, geschrieben von pika

25 Apr 2009

ÜbergangWie gestern angekündigt habe ich mich heute bei Tageslicht noch einmal mit der Kamera bewaffnet, um die Fortschritte in der Renovierung unserer Wohnung zu dokumentieren. Zunächst einmal gibt es ja auch etwas Positives zu berichten: Man kann wieder ohne größere Unfallgefahr von der Küche auf den Balkon gelangen. Das Holzbrett am Fenster passt zwar farblich nicht wirklich zum Fenster und zum Linoleum aber das ist mir eigentlich egal. Spätestens beim Verputzen und Streichen wird es eh dezent mit Weiss verschönert. weiterlesen »

Es geht weiter…

In: Wohnung, geschrieben von pika

24 Apr 2009

Glaubt es oder glaubt es nicht, seit heute ist das Loch in der Küche zu!Da ja weder fertig verputzt noch gestrichen wurde, sehe ich allerdings schon wieder schwarz. Da schon das neue Linoleum mit Putzresten verziert ist, rechne ich fest mit Putz und Farbe auf dem neuen Holzbrett. Aber egal: erst einmal kein Burggraben zum Balkon mehr.

Dafür haben wir ein neues Loch im Schlafzimmer. Dort ist auch die Luftfeuchtigkeit recht hoch und es mufft ein wenig schimmelig. Am Montag kommt der Schwamm-Experte und wird die Bescherung begutachten, da der Schaden mal wieder größer war als erwartet. Mehr dazu und auch Bilder gibt es dann im Laufe des Wochenendes.

Die Küche ist “fertig”

In: Wohnung, geschrieben von pika

7 Apr 2009

Loch vor der BalkontürSo, nach meinem kleinen Aufreger gestern gibt es jetzt auch ein paar Fotos zum Beweis: Unsere Küche ist jetzt fertig renoviert und uns voll benutzbar übergeben worden. Wenn benutzen gleichbedeutend mit putzbedürftig ist, dann habe ich daran keine Zweifel. Am schönsten finde ich den Übergang zur Balkontür.

weiterlesen »


Photostream

  • PaprikaamStrauch
  • Liberty
  • ChitimeWichteln
  • Schal122009
  • vorher
  • Dickmanns2
  • Duschfische
  • Startpaket CEWE
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Hamsterdamm
  • Hombertho
  • MyCampbbell
  • Ursulas Photos
  • DerHenry
  • Nefycee
  • Lilafussel
  • Katzenmafia
  • Splash
  • Naturnahe Hamstergehege
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis