Archiv für das Schlagwort: ‘Stricken

Babyjäckchen Größe 56

In: Stricken, geschrieben von pika

27 Sep 2009

Jackedunkel1Heute habe ich ein Babyjäckchen in etwa Größe 56 fertig gestellt. Dabei handelt es sich um eine Auftragsarbeit für ein Geschenk, aber ich weiss noch nicht, wer der Empfänger ist. weiterlesen »

Babyschühchen in Orange-Blau

In: Stricken, geschrieben von pika

9 Sep 2009

Schuhe090909Wieder ist ein paar Babyschühchen fertig. Gestrickt ist es aus 10 g Baby Wool von Schachenmayr in Orange und 5 g in Blau (Nadelstärke 2,5). Die sehr weiche Merinowolle ist bei 40°C waschbar und auch für zarte Babyhaut geeignet. Das Paar ist für den Nachwuchs von Ursula und wird hoffentlich im Dezember die Babyfüße schön warm halten.

Neue Babyjäckchen und -schuhe

In: Stricken, geschrieben von pika

6 Sep 2009

090906_JackeSo, nun gibt es ein Photo von der blauen Jacke, die ich schon vor einigen Tagen fertig gestellt habe. Versehen habe ich sie jetzt mit 4 weissen, viereckigen Kunststoffknöpfen. Von den Maßen entspricht das Jäckchen Größe 62. Ausserdem habe ich aus der gleichen Wolle noch ein weiteres Jäckchen gestrickt: auf der Vorderseite komplett orange mit 5 klar-orangenen Knöpfen. Die Rückseite ist komplett in blau-grün gehalten. Das Jäckchen ist etwas größer (Größe 68) und hat keinen Häkelrand.

090906_schuheAusserdem habe ich noch ein Paar Babyschühchen aus der 6fädigen Super SOXX Wolle von Lang Yarns gestrickt, die mit ihrer rot-grün-blauen Farbgebung Jungs und Mädels passen. Als Nadelstärke habe ich ein Knitpro Nadelspiel der Stärke 3,5 verwendet und die Schühchen mit 36 Maschen angeschlagen. Die Fusslänge ist insgesamt ca. 11 cm und der obere Rand ist mit einer Reihe festen Maschen umhäkelt.

Babyjäckchen in blau

In: Stricken, geschrieben von pika

27 Aug 2009

Ich habe wieder ein Babyjäckchen fertig gestrickt, dass dann in wenigen Wochen nach Tübingen reisen wird. Die Größe ist etwa 62 und es ist aus Laluca Cotton Color in Blautönen gestrickt mit Nadeln der Stärke 4,5. Das Photo gibt es erst, wenn die heute bestellten Knöpfe angekommen sind.

Für die Rückseite habe ich 48 Maschen aufgenommen und zuerst 6 Reihen kraus rechts rechts gestrickt und dann bis zu einer Gesamthöhe von 24 cm (= 55 Reihen)  glatt rechts. Rechts und links habe ich 14 Maschen stehen lassen und die mittleren abgekettet. Links und rechts aus den verbleibenden Maschen wird das Vorderteil gearbeitet. Dabei habe ich in jeder 4. Reihe in der Rückreihe eine Masche drei Maschen vor Ende/nach dem Beginn für den Ausschnitt aufgenommen, die in der nächsten Reihe rechts verschränkt gestrickt werden. Das wird 4x wiederholt und dann wird in jeder Rückreihe zugenommen bis 24 Maschen aufgenommen sind, um dann bis zum Ende (24 cm) stricke, die letzten 6 Reihen in kraus rechts.

Für die Ärmel je 42 Maschen aufnehmen und jeweils nach je 5 Runden zwei Maschen abnehmen (unten am Arm je 1 vor und 1 nach der unteren Kante). Insgesamt habe ich 32 Reihen glatt rechts und 6 Reihen kraus rechts gestrickt und abgekettet.

Zum Ausfertigen noch die Naht zwischen Vorderteilen und Rückenteil schliessen und den Rand vorne und am Hals mit 3 Reihen feste Maschen umhäkeln, dabei vier Löcher auf einer der Frontseiten einarbeiten.

Babykappe passend zum Jäckchen

In: Stricken, geschrieben von pika

21 Aug 2009

TuxMützeFrontWie gestern angekündigt habe ich die Schachenmayr Cotton Eco Wollreste genutzt, um ein passendes Mützen zu stricken. Tux hat sich bereit erklärt wieder Modell zu sitzen, auch wenn er im Vergleich zu einem Baby sehr wenig Hals hat und die Mütze deswegen nicht so gut sitzt. Das Stricken  ging ratzfatz: Fahrt zur Arbeit und nach Hause, ein Teil meiner Mittagspause und noch etwas Häkeln zu Hause. weiterlesen »

Babyjäckchen ist fertig

In: Stricken, geschrieben von pika

20 Aug 2009

TuxmodellSo, meine aktuelle Strickarbeit ist fertig: ein Babyjäckchen für einen Jungen. Mangels Baby darf Tux heute mit der Jacke Modell sitzen.

Gestrickt habe ich das Jäckchen grundsätzlich nach der Anleitung von Coats. Ich habe als Wolle Schachenmayr Cotton Eco Color in grün-blau und für den Kontrast Cotton Eco in Himmel ausgewählt. Insgesamt habe ich etwas mehr als 100 g von der Colorwolle und ein wenig der einfarbigen Wolle vebraucht. Beim Stricken der Jacke habe ich auf eine zweite Farbe verzichtet und statt der Satinbändchen nur ein geflochtenes Band eingezogen, dass statt zum Knoten mit dem Rand vernäht ist. Für den Häkelrand habe ich drei Reihen feste Maschen gehäkelt, die Picots waren mir zu mädchenhaft. Insgesamt habe ich drei Knöpfe gehäkelt und ausser an den vorgesehenen Positionen noch einen weiteren rechts angebracht. Aus der Restwolle werde ich jetzt noch ein Mützchen stricken…


Photostream

  • Gurke 24.05.
  • maiglockchen
  • Haengemotte1
  • muesli2
  • uebergang
  • Ludger
  • mareike1
  • easyjet
  • Florian: Hallo pika, ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, wirklich sehr sympathisch, gefällt mir gut [...]
  • Ursula: Wir halten sie noch ein wenig im Haus, bis die Temperaturen stabiler sind, letztes Jahr haben wir al [...]
  • pika: Wow, das klingt sehr interessant, über Zucchini hatte ich eh schon nachgedacht. Im Baumarkt gabs nu [...]
  • Ursula: Also wenn Ihr noch was Platz habt, wir haben einge Sachen im Haus vorgezogen und alle sehen bis jetz [...]
  • Miriam: Ach mensche was für eine Süße das war! Auch nachträglich noch mein Beileid! [...]

Blogroll

  • Hombertho
  • Nefycee
  • Ursulas Photos
  • DerHenry
  • Naturnahe Hamstergehege
  • Lilafussel
  • Splash
  • Katzenmafia
  • MyCampbbell
  • Hamsterdamm
Bloggeramt.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Blogkatalog & Blogverzeichnis